Beiträge aus Ihrem Ort: 

Nachrichten aus der Region

4 Bilder

Offizielle Eröffnung OUTDOORGYM am Sportplatz Kahlenberg

Udo Lübke
Udo Lübke | Mülheim an der Ruhr | vor 10 Minuten

Impressionen von Samstag, 21. April 2018.

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Manga-Workshop im Taubenschlag

Unna: Taubenschlag | Die Evangelische Kirche Königsborn bietet am Donnerstag, 17. Mai, 16 bis 18 Uhr einen Manga-Workshop im Taubenschlag, Kamener Straße 31 in Unna an. Szene-Star XELA (Alexandra Völker) wird mit den Teilnehmenden Lesezeichen gestalten und ihnen die Tricks und Kniffe des Manga-Zeichnens beibringen. Anmeldung bei Melina Böhmer (Tel. 02303-63365).

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Volkmar Brockhaus
von Hans-Jürgen...
von Ortwin Horn
von Christel Möller
von Mali Fuhrmann
vorwärts
1 Bild

"Piccobello" säubert die Stadt

Friederun Göllner
Friederun Göllner | Schwerte | vor 50 Minuten

Maria Humberg macht klar Schiff im Bahnhofstunnel. Wenn die städtische Mitarbeiterin mit ihrem Kollegen Frank Skobjen unterwegs ist, bleibt kein Dreck zurück. Piccobello heißt das Team, das die beiden Saubermacher in Diensten der Stadt Schwerte bilden. Bereits mit einem Graffitiprojekt im vergangenen Sommer hatten Schwerter Jugendliche die Unterführung am Holzener Weg verschönert. Die Pfeiler erstrahlen seitdem im hellen...

7 Bilder

Pelzig und putzig: Zwillings-Brillenbärchen im Zoo Duisburg

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | vor 1 Stunde, 3 Minuten

Duisburg: Zoo Duisburg | Vergangenes Jahr war der 2013 in Duisburg geborene Brillenbär Quito nach Washington D.C. umgezogen. Nur wenig später, am Heiligabend 2017, bescherte seine Mutter Huanca dem Zoo ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk: Bärenzwillinge! Bärenmütter bleiben in den ersten Monaten nach der Geburt bei ihrem Nachwuchs und sind in dieser Zeit auch sehr störungsempfindlich. Daher wurde Huanca mit ihren beiden noch namenlosen...

Anzeige
Anzeige

So kommt die Sonne in den Tank

Friederun Göllner
Friederun Göllner | Schwerte | vor 10 Minuten

Die Verbraucherzentrale NRW lädt zu einem Informationsabend ins Rathaus ein. Es geht darum, wie Elektroautos mit Solarstrom vom Eigenheim geladen werden können. Die Energieberaterin Andrea Blömer erklärt wie die Sonne in den Tank von Elektroautos kommt, und was dabei zu beachten ist. Von Fragen nach der angemessenen Anlagengröße und der richtigen Ladeleistung bis zu Kosten und Fördermöglichkeiten kommen dabei viele...

Erwachsen und adoptiert

Friederun Göllner
Friederun Göllner | Schwerte | vor 5 Minuten

Kindern, die in Adoptionsfamilien aufwachsen, stellt sich im Erwachsenenalter oft die Frage nach ihren Wurzeln und ihrer Identität. In Schwerte ist eine Selbsthilfegruppe für Menschen geplant, die in Pflege- oder Adoptivfamilien aufgewachsen sind und nun auf der Suche nach ihren Wurzeln und ihrer Identität sind. Es soll Gelegenheit zum Austausch und Orientierungshilfe geben. Geplant sind regelmäßige Treffen ein- bis...

1 Bild

Perspektiven für das Schichtwesen

Friederun Göllner
Friederun Göllner | Schwerte | vor 22 Minuten

Das Oberschicht der Schwerter Nachbarschaften lädt alle Schwerter zum Workshop "Perspektiven des Schichtwesens" ein. Ziel ist auch, über diese besondere Schwerter Tradition zu informieren. Bei diesem Workshop möchten das Vorstandsteam und die Oberschichtmeisterin mit den Nachbarn der Schichte, Vereinen, Institutionen und Bürgern darüber diskutieren, welche Erwartungen sie an die Schichte und das Oberschicht der Schwerter...

6 Bilder

Zirkusträume werden wahr auf dem Silverberg

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Haltern | vor 2 Stunden, 23 Minuten

Haltern am See: Silverbergschule | Haltern. „Wo bleibt ihr denn? Wir wollen doch berühmt werden!“, ruft das Clownmädchen allein in der weiten Manege. Und schon stürmen Clownkollegen herein und singen das Lied von Hering und Rollmops. Ob das Wahrheits-Wässerchen, das Bienchen-gib-mir-Honig-Spiel, der Urenkel von Wilhelm Tell, der vom Kopf eines Mädchens eine Banane schießen will, oder die Kunststücke des unsichtbaren Flohs – die Clowns begeistern mit ihren...

1 Bild

Caritas Quartier: Nachbarschaftshilfe der besonderen Art

Lokalkompass Empfehlungen
Lokalkompass Empfehlungen | Panorama | vor 44 Minuten

Früher war es eine Bäckerei, dann ein Friseursalon, jetzt wird das eher unscheinbare kleine Ladenlokal zum neuen Zentrum im Moerser Stadtteil Eick-Ost. Was an familiären Strukturen und früher selbstverständlicher Nachbarschaftshilfe verloren gegangen ist, will Ricarda Ophoven für den Caritasverband Moers-Xanten hier mit „Quartiersentwicklung“ wieder zusammenknüpfen. Ziel ist der Aufbau ehrenamtlicher Strukturen sein, die das...