Beiträge aus Ihrem Ort: 
Bürger berichten zurzeit aus diesen Orten:

Nachrichten aus der Region

Fotogalerien
6 Bilder
Heckrinder an der Vernässungsfläche
Elke Preuß
Elke Preuß

Ein paar Bilder von den Heckrindern und ihren tierischen...
vor 25 Minuten

9 Bilder
Graureiher auf der Kiebitzwiese
Elke Preuß
Elke Preuß

Einen Graureiher sieht man eigentlich fast immer auf der...
vor 29 Minuten

16 Bilder
" Wir Heißen Kirche" live Mi,03.09.2014 Freilichtbühne...
Hans-Uwe Koch
Hans-Uwe Koch

Freilichtbühne Mülheim | Mittwoch, 03.September 2014 | Beginn:...
vor 36 Minuten

11 Bilder
Rabenkrähen auf der Kiebitzwiese
Elke Preuß
Elke Preuß

Junge Rabenkrähen tummelten sich auf der Kiebitzwiese. Zwei...
vor 39 Minuten

mehr
1 Bild

VfB Hüls rockt die Liga, warnt aber vor Ennepetal

Mariusch Pyka
Mariusch Pyka aus Marl | vor 39 Minuten

Marl: Badeweiher-Stadion | Erstens kommt es anders - und zweitens als man denkt. Klartext: Der VfB Hüls rockt in den ersten beiden Spielen die Oberliga, so dass der TuS Ennepetal am Sonntag (15 Uhr) mit einer gehörigen Portion Respekt an den Badeweiher reisen dürfte. Denn nach zwei Spielen blinken auf der Habenseite der Rot-Weißen sechs Punkte wie sechs Tore. Dabei musste eine erneute Personalflucht in der Sommerpause kompensiert, eine mehr als...

1 Bild

Freifunk unter Last

Manfred Schramm
Manfred Schramm aus Wesel | vor 1 Minute

Wesel: Krachgarten | Im Weseler Krachgarten wird einer von aktuell 7 Freifunkroutern in Wesel betrieben. Der Kreisverband der Weseler Piraten hat den Router vor einiger Zeit auf dem Gelände platziert, damit die Musiker und Gäste das Internet kostenlos nutzen können, ohne dass jeder einzelne einen mit hohen Kosten verbundenen Zugang haben muss. Beim diesjährigen Krachgartenfestival (29. – 31.8.) mit mehreren hundert erwarteten Musikern und...

Schnappschüsse + Foto hochladen
von Bodo Kannacher
von Bodo Kannacher
von Bodo Kannacher
von Bodo Kannacher
von Bodo Kannacher
vorwärts
2 Bilder

Sozialausschuss der Stadt Marl spricht über das Asylrecht

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld aus Marl | vor 1 Stunde, 30 Minuten

Das Asylrecht für politisch verfolgte Menschen ist ein Grundrecht und in Deutschland im Grundgesetzt verankert. Flüchtlinge müssen ihr Heimatland verlassen, weil sie wegen ihrer Religion, Rasse, Staatsangehörigkeit, Zugehörigkeit zu einer sozialen Gruppe oder ihrer politischen Überzeugung verfolgt werden oder damit begründet zu rechnen haben. Diesen verfolgten Menschen müssen und wollen wir helfen. Ein friedvolles und...

6 Bilder

Heckrinder an der Vernässungsfläche

Elke Preuß
Elke Preuß aus Unna | vor 26 Minuten

Fröndenberg/Ruhr: Kiebitzwiese | Ein paar Bilder von den Heckrindern und ihren tierischen Nachbarn im Wasser :-)

  • Einen Graureiher sieht man eigentlich fast immer auf der Kiebitzwiese. Die Vernässungsflächen
    von Elke Preuß aus Unna | vor 30 Minuten | 9 Bilder
  • Junge Rabenkrähen tummelten sich auf der Kiebitzwiese. Zwei hielten sich weiter entfernt in
    von Elke Preuß aus Unna | vor 40 Minuten | 11 Bilder
1 Bild

Patientenbegleiter: Nicht allein bei Krankenhausaufenthalten und Arztbesuchen

Lauke Baston
Lauke Baston aus Bochum | vor 21 Minuten

Was macht eigentlich ein Patientenbegleiter? Angefangen mit dem Pilotprojekt der Arbeiterwohlfahrt Ruhr-Mitte (AWO) im Juni 2013, haben sich Menschen mit sozialem Engagement zusammengeschlossen, um freiwillig alte und alleinstehende Menschen bei Krankenhausaufenthalten und Arztbesuchen zu begleiten. Bereits seit Februar 2014 gibt es das Seniorenbüro an der Hattinger Straße 787 in Linden. Eine offizielle Eröffnung steht...

  • Im Gelsenkirchener U-Bahn-Tunnel ist am Freitag Vormittag eine Bahn entgleist. Der öffentliche
    von Peter Mohr aus Wattenscheid | vor 27 Minuten | 1 Bild
  • Die innere Mitte zu finden scheint in unserer schnell- lebigen und hektischen Zeit kaum
    von Manuela Mühlenfeld aus Mülheim an der Ruhr | vor 2 Stunden, 29 Minuten | 1 Bild
1 Bild

Spendenaktion 2014: Road to Awareness erfolgreich im Sheraton Essen

Dirk Schäfer
Dirk Schäfer aus Essen-Ruhr | vor 8 Minuten

Im Jahr 2010 ist die „Unicef Fahrradaktionen Road to Awareness“ erfolgreich gestartet. Jeweils 1500,00 EUR wurden an das Projekt hilfsbedürftigte Kinder in Afrika gespendet. Gestern traten wieder Mitarbeiter, Freunde und Bekannte des Hauses in die Pedalen oder schwangen die Hufen. Die Einnahmen der diesjährigen Spendenaktion „Road to Awareness“ sind bestimmt für das UNICEF Bildungsprogramm, die es tausenden Kindern...

1 Bild

Heimatfest 2014: lecker Fisch beim Lions Club

Martin Schellhorn
Martin Schellhorn aus Haltern | vor 27 Minuten

Zum Heimatfest 2014 in Haltern am See bietet der Lions Club am gewohnten Standort an der Merschstraße 10 wieder frische und gegrillte Fischspezialitäten. Matjes, Lachsbrötchen und natürlich die besonders beliebten Lachs-Scampi-Spieße stehen dabei vom 5. bis zum 7. September wieder im Mittelpunkt. Passend dazu ergänzen Weiß- und Roséwein die Fischgerichte. Wie immer wird dabei ausschließlich auf frische Ware höchster...

2 Bilder

Die Farbe des Mühlenturms in Kranenburg und die Farben des Nachbarhauses beißen sich.

Eelco Hekster
Eelco Hekster aus Kranenburg | vor 55 Minuten

Ich habe dem Eigentümer des Nachbarhauses mal gesagt, dass ich der Meinung bin, dass die Farbe des Mühlenturms und die Farben seines Hauses sich beißen. Er erklärte mir, warum er diese Farben gewählt hat, und dass sie eine sehr starke Beziehung mit der Mühle haben. Die Frage lautet: Welche Beziehung haben die Farben des Nachbarhauses an der Wanderstraße mit der seines Nachbarns, dem Mühlenturm?

  • Bei der Ü30-Party am 30. August in den Westfalenhallen trifft Rihanna auf Helene Fischer und Queen
    von Antje Geiß aus Dortmund-City | vor 1 Stunde, 26 Minuten | 7 Bilder
  • Zum wiederholten Male findet die "Färberstraße-Revival-Party" im Essence in den Elbershallen
    von Bernd Hoffmann aus Hagen | vor 1 Stunde, 54 Minuten | 1 Bild

Neuer Raum für August Macke

Lokalkompass Empfehlungen
Lokalkompass Empfehlungen aus Essen-Süd | vor 43 Minuten

Das Macke-Haus in Bonn zu Ehren des großen Künstlers hat eine bewegte Geschichte hinter sich. Zum 100. Todestag soll Richtfest für einen Erweiterungsbau gefeiert werden Eine starke bürgerschaftliche Initiative sorgte Ende der 1980er-Jahre für den Erhalt des Bonner Macke-Hauses, das sonst wohl in eine Gaststätte umgewandelt worden wäre. So aber kann man noch heute das Gebäude besichtigen, in dem der Künstler vier Jahre lang...