Beiträge aus Ihrem Ort: 

Nachrichten aus der Region

1 Bild

Kunstrasen oder Asche

Hendrik Steimann
Hendrik Steimann | Hattingen | am 15.09.2011

Ein Gespräch mit dem Präsidenten der SG Welper, Wolfgang Zimmermann. Aus: Stimme aus Hattingen-Welper, Ausgabe Nr. 3 - 2011. Herausgeber: Freizeitwerk Welper e.V. Stimme: Kurz nach ihrem Antritt im Oktober 2010 überraschten Sie die Öffentlichkeit mit der Mitteilung, dass die SG Welper die Mindestsumme von 150 000 Euro zur Umwandlung des Tennenplatzes (Asche) in Kunstrasen nicht aufbringen kann. Bis dahin war...

Anzeige
Anzeige

Josef Lehmkuhl schreibt ein Buch über Halterns Schild-Bürger

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | am 15.09.2011

Auf 128 reich illustrierten Seiten präsentiert der bekannte Halterner Sachbuchautor Josef Lehmkuhl die Vergangenheit und Gegenwart Halterns auf ganz besondere Weise. Anhand von rund 80 Persönlichkeiten, deren Namen heute Straßenschilder in Haltern zieren, nimmt er den Leser mit auf eine unterhaltsame, spannende und humorvolle Reise durch die Geschichte. Ob Archäologe, Ehrenbürger, Dichter und Denker mit Weltruhm, tragischer...

2 Bilder

VfL Bochum kooperiert mit VfB Waltrop

Mirella Turrek
Mirella Turrek | Waltrop | am 15.09.2011

Wie der VfL Bochum 1848 mitteilt, baut der Verein im Nachwuchsbereich die Zusammenarbeit mit Clubs aus der Region aus. Mit dem VfB Waltrop wurde jetzt die vierte Kooperationsvereinbarung getroffen. Der VfL arbeitet bereits mit der TSG Sprockhövel, dem SC Weitmar 45 und der Essener Sport-Gemeinschaft 99/06 intensiv zusammen. Im Rahmen der offiziellen Saisoneröffnung der Waltroper Jugendabteilung besiegelten VfL-Sportvorstand...

1 Bild

Flucht in die Sucht: Der Kreuzbund bietet Hilfe zur Selbsthilfe

Caroline Büsgen
Caroline Büsgen | Emmerich am Rhein | am 15.09.2011

Schnell mal ein Tablettchen genommen, wenn man im Dauerstress ist, schlecht schlafen kann. Nicht nur gemütlich, sondern regelrecht notwendig, die Gläser Wein, Campari oder Wermut für die Entspannung am Abend. Cool und hip, die kleinen bunten Designerdogen, die einstimmen auf’s Partywochenende… Alles ja nicht dramatisch, oder? Mehr Frauen als Männer, gleichermaßen alle Altersklassen wie auch gesellschaftliche Schichten...

1 Bild

"Integration als Chance verstehen"

Daniela Neumann
Daniela Neumann | Mülheim an der Ruhr | am 15.09.2011

Die interkulturelle Woche findet auch in diesem Jahr wieder bundesweit statt. Von Freitag, 23. September, bis Sonntag, 2. Oktober, haben alle Bürger die Möglichkeit auch in Mülheim verschiedenste Veranstaltungen zu besuchen. „Diese Woche ist natürlich speziell an unsere ausländischen Mitbürger gerichtet“, erzählt Enver Sen, Vorsitzender des Integrationsrats der Stadt. „Das soll natürlich nicht heißen, das nicht alle Bürger...

1 Bild

Bundespolizei gelingt Schlag gegen Menschenhandel im Kreis Kleve

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 15.09.2011

Seit Anfang Mai 2011 führt die Bundespolizeiinspektion Kleve im Auftrag der Staatsanwaltschaft Kleve ein Ermittlungsverfahren gegen einen indischen Staatsangehörigen wegen des Verdachts der gewerbsmäßigen Einschleusung von Landsleuten. Im Laufe der weiteren Recherchen in dem Verfahren verdichteten sich die Erkenntnisse, dass die geschleusten Personen zur Arbeitsaufnahme gegen einen sittenwidrig geringen Entlohn an...

2 Bilder

„Stadtplanung kann sich nicht nur an der Frage der Arbeitsplätze ausrichten“ - Ost-Anzeiger-Interview mit Bezirksbürgermeister Karl-Heinz Czierpka vor der Bürger-Information über neue Gewerbeflächen

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 15.09.2011

Dortmund: Evangelisches Gemeindehaus Asseln | Am Dienstag (20.9.) um 19.30 Uhr lädt die Bezirksvertretung (BV) Brackel die Bürger zur Informationsveranstaltung zu den geplanten Gewerbeflächen „Osterschleppweg“, „Asseln-Süd“ und „Buddenacker“ ein. Verwaltungsmitarbeiter aus Planungsamt und Wirtschaftsförderung sollen im Ev. Gemeindehaus Asseln, Asselner Hellweg 161, die Planungen erläutern. „Unter anderem hat sich mit Ludger Wilde auch der Amtsleiter des Planungsamtes...

1 Bild

Todesvirus: Amselbeobachtungen gesucht 16

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | am 15.09.2011

Ein mögliches Amselsterben beunruhigt die Naturfreunde Deutschland. Vor allen in einigen südlichen Bundesländern wird vom flächendeckenden Verschwinden des bekannten Singvogels berichtet. naturgucker.de, das große deutsche Netzwerk für Naturbeobachtungen, ruft zum Melden von Amselbeobachtungen auf, um den Verlauf des Amselsterbens zu dokumentieren. Als Ursache des Amselsterbens wird eine Epidemie mit dem tropischen...

7 Bilder

Pikante Jalapenomuscheln 9

Siggi Becker
Siggi Becker | Langenfeld (Rheinland) | am 15.09.2011

Bekanntlich ist Hunger der beste Koch. Auf meiner Radtour von Langenfeld zur Düsseldorfer Rennbahn, und zurück, habe ich genug Hunger vor mir hergeschoben, und Zeit gehabt, mir etwas auszudenken. Da die Muschelsaison in vollem Gange ist, und ich ein bekennender Chiliheath bin, wollte ich beides einmal zusammenbringen. Zu Hause angekommen erst einmal Muscheln besorgt und ab in den Garten. Im Treibhaus lachten mich einige...

1 Bild

Stadtbücherei bittet um Spenden für den Bücherflohmarkt

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 15.09.2011

Die Stadtbücherei Kleve veranstaltet am verkaufsoffenen Sonntag, dem 06. November 2011 von 11.00 bis 18.00 Uhr den, bei den Klever Bürgern, beliebten Bücherflohmarkt. Auf diesem Markt werden gespendete Bücher, Musikkassetten, Schallplatten, Videos, Spiele usw. preiswert verkauft. Der Erlös kommt der Kinder- und Jugendbücherei zu Gute. Die Stadtbücherei Kleve bittet daher die Bevölkerung um Buchspenden aller Art (bitte...

2 Bilder

Winkels Messebau: Mini auf der IAA ganz groß

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 15.09.2011

„Zukunft serienmäßig“ lautet der Slogan, mit dem die 64. Internationale Automobil-Ausstellung in Frankfurt am Main werblich auf sich aufmerksam macht. Und wer den Kreis Kleve und seine Unternehmen kennt, der weiß: Diese Zukunft wird auch mit Komponenten aus der Region gestaltet, so mit Teilen der in Uedem beheimateten Mühlhoff Umformtechnik GmbH, der Schneegans GmbH aus Emmerich am Rhein oder den Leiterplatten für die...

2 Bilder

Das Warten hat sich gelohnt :-) wir haben für Lucy und Flo ein gemeinsames Zuhause gefunden :-):-):-) 8

Regina Kalender
Regina Kalender | Selm | am 15.09.2011

Gestern habe ich endlich erfolgreich meine beiden Sorgenkinder Lucy und Flo zusammen vermitteln können,die beiden Katzen ziehen am Samstag in ihr neues Zuhause und dürfen sich dann bei lieben jungen Menschen in einem ganzen Haus austoben und ab dem nächsten Jahr auch Freigang genießen . Nachdem Lucy auch noch krank war und Kristalle entwickelt hat ,waren die Vermittlungschancen sehr gering ,obwohl sie mit einem...

1 Bild

Ringenberger Eltern geben nicht auf! 4

Petra Keiten
Petra Keiten | Hamminkeln | am 15.09.2011

Hamminkeln: Gemeinschaftsgrundschule | Auf der Sitzung des Hamminkelner Schulausschusses gab es am Mittwoch wenig Positives über den Erhalt des Schulstandortes Ringenberg zu erfahren. Trotzdem sich die Ratsmitglieder, über alle Fraktionsgrenzen hinweg, für einen Erhalt der Ringenberger Grundschule ausgesprochen haben, und auch die Stadtverwaltung ihre Zustimmung signalisierte, steht der Schulstandort Ringenberg weiter auf der Kippe. Der Grund hierfür ist die...

1 Bild

E-Jugend: Saison beginnt - Hörder SC gewinnt Vorbereitungsspiel gegen Aplerbecker SC

Thomas Meißner
Thomas Meißner | Dortmund-Süd | am 15.09.2011

Hörde. In einem Vorbereitungsspiel standen sich jetzt die E-Jugendkicker des Hörder SC und des Aplerbecker SC gegenüber. In einer spannenden Begegnung siegten die Hörder schließlich mit 5:3. Hördes E-2 bestimmte schnell die Partie und ging durch zwei Tore von Daniel mit 2:0 in Führung. Dies war auch der Halbzeitstand. Nach der Pause gelang es der E-3 aus Aplerbeck, mit zwei Toren von Pascal auszugleichen. Luis schließlich...

1 Bild

Abenteuer Westfalenliga beginnt für Damen des SV Berghofen

Uwe Petzold
Uwe Petzold | Dortmund-Süd | am 15.09.2011

Dortmund: SV Berghofen | Am Sonntag, 18. September, ist es soweit und das Abenteuer Westfalenliga kann für die Damen des SV Berghofen starten. Nach einer herausragenden Landesligasaison heißt es nun, sich in der Westfalenliga zu beweisen und oberstes Ziel ist natürlich der Klassenerhalt. Gegen den FC Finnentrop geht es auf heimischem Platz an der Berghofer Straße um 15 Uhr um die ersten Punkte. Nach einer – vor allem im physischen Bereich – harten...