Beiträge aus Ihrem Ort: 

Nachrichten aus der Region

8 Bilder

NAJU über den Wolken 4

Uwe Heinrich
Uwe Heinrich | Wesel | am 25.11.2010

Oberhausen: Gasometer | Ein etwas "abgehobenes" Programm für einen Sonntag-Nachmittag hatte sich die Naturschutzjugend Wesel ausgesucht. Die Gruppe der 14- bis 16jährigen Jungs machte sich auf den Weg nach Oberhausen. Wo die NAJU sich doch sonst eher auf dem Boden der Tatsachen bewegt und meist in Naturschutzgebieten bei Arbeitseinsätzen zu finden ist, ging es diesmal im Gasometer zu Sonne, Mond und Sternen. Dort ist nämlich noch bis Ende des...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Mit der DJK-Ruhwacht e.V. im Januar 2011 in den Schnee nach St. Jakob/Osttirol

Lars Knappe
Lars Knappe | Mülheim an der Ruhr | am 25.11.2010

Die DJK-Ruhrwacht reist im Januar 2011 wieder nach St. Jakob/Osttirol. In der 2 Kalenderwoche vom 08.01. – 15.01.2011 (Abfahrt am 07. Januar ca. 21 Uhr) und in der 3. Kalenderwoche 2010 vom 15.01. – 22.01.2011 (Abfahrt am 14. Januar ca. 21 Uhr) sind noch einige Plätze in den SKI-Freizeiten frei. SKI, Snowboard, Langlauf oder einfach nur Wandern auf 1500m bis 2600m Höhe. Abfahrtsort ist Mintarder Str. 19, 45481 Mülheim...

1 Bild

Stolperstein-Paten müssen auf Verlegung in Gelsenkirchen warten

Heike Jordan
Heike Jordan | Gelsenkirchen | am 25.11.2010

Die angespannte Personalsituation beim Institut für Stadtgeschichte in Gelsenkirchen (ISG) wirkt sich auf die Verlegung von Stolpersteinen aus. Wie uns Stefan Goch vom ISG auf Bitte um Sachstandsmitteilung nun "mit Bedauern" mitteilte, ist mit einer abschließenden Prüfung der bereits Ende Juni der von der Projektgruppe Stolpersteine Gelsenkirchen eingereichten Rechercheergebnisse für die nächste Verlegung von...

Mutige gesucht

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 25.11.2010

Das Kulturbüro sucht Heiligenhauser Bürger, die Lust haben, das Programm auf dem diesjährigen Weihnachtsmarkt mitzugestalten – und zwar durch einen Auftritt auf der offenen Bühne. Diese wird von Freitag, 17., bis Sonntag, 19. Dezember, vor dem Rathaus bereitstehen, offen für Gro߃und Klein, für Einzelpersonen und Gruppen, für Musik und Literarisches. Denn der Weihnachtsmarkt steht in diesem besonderen Jahr ganz im...

1 Bild

Großes Wiedersehen am IKG

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 25.11.2010

Über 200 ehemalige Schüler kamen in der Mensa des Immanuel-Kant-Gymnasiums zusammen, um Mitschüler und Lehrer wiederzutreffen und über alte Zeiten zu plaudern. „Es waren schöne Gespräche, sowohl von Schulzeiten und Schulpolitik in der Gegenwart als auch von der großen Liebe in der Oberstufe“, so Bernd Zimmermann, Lehrer am IKG und Initiator des Ehemaligentreffens, welches seit 2005 an der Schule stattfindet. „Es hat sich...

Explosion war nur Übung

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 25.11.2010

Explosion bei Abbrucharbeiten – diese Meldung sorgte am Samstag für einen Großeinsatz der Velberter Feuerwehr, war tatsächlich aber ein Übungsszenario für die Löschzüge. In einem leerstehenden, völlig verrauchten Industriegebäude an der Schmalenhofer Straße wurden Arbeiter vermisst, weitere waren unter den Trümmern einer eingestürzten Halle verschüttet. Ein neben dem Gelände abgestellter, mit Gefahrstoffen beladener Lkw...

1 Bild

Schön das es noch Menschen mit Herz gibt.

Detlef Kontzen
Detlef Kontzen | Mülheim an der Ruhr | am 25.11.2010

Ein großes Dankeschön an Opel-Burmann! Da werden alle Kinder auf der Weihnachtsfeier große Augen bekommen. Mit so tollen Jacken braucht beim TSV Heimaterde kein Minikicker mehr frieren.

Grüne Anfragen im Integrationsrat: Berufsabschlüsse und Integrationskurse

Jörg Höhfeld
Jörg Höhfeld | Herne | am 25.11.2010

Herne: Grünes Büro | Wer hilft Herner Migrantinnen und Migranten bei der Anerkennung ihrer Berufsabschlüsse? Und wie sieht es bei den Integrationskursen aus? Die Grüne Bürgermeisterin Tina Jelveh hat diese Fragen an die Verwaltung gerichtet, die sie beim nächsten Integrationsrat beantworten soll. „In letzter Zeit ist viel von Integrationsverweigerern die Rede,“ so Tina Jelveh, „gleichzeitig fehlen aber 9.000 Kursplätze im Bundesgebiet. Wir wollen...

2 Bilder

U15 Juniorinnen: Semifinale Kreispokal, Hilden gegen Hilden

Jürgen Wagner
Jürgen Wagner | Hilden | am 25.11.2010

Hilden: Sportplatz Ost | SV Hilden Ost 1975 e.V. - SV Hilden-Nord 1964 e.V. 24. November 2010 Da ein Treffen in der Meisterschaft zwischen beiden U15-Mannschaften nicht möglich ist, (Ost spielt mit einer 7ner-Mannschaft in einer anderen Gruppe als die mit einer 11er-Mannschaft spielenden Norderinnen) war das Semifinale das einzige Pflichtspiel zwischen den beiden Vereinen in der laufenden Saison (in dieser Altersklasse). Die Gastgeberinnen...

Moonlight Shopping am 02. Dezember in der Kreuz- sowie Korbmacherstraße

Silja Meyer-Suchsland
Silja Meyer-Suchsland | Wesel | am 25.11.2010

Wesel: Innenstadt | „Einkaufen bei Nacht - unbegrenzt, ohne Zeitdruck und so lange Sie wollen. Erleben Sie die Kreuzstraße und die Korbmacherstraße in illuminierter, nächtlicher Atmosphäre. Stöbern Sie ganz entspannt durch unsere Angebote und erfreuen sich an weihnachtlichen Leckereien“. So wirbt die ISG-Cityachse (Interessen- und Standortgemeinschaft) unter dem Vorsitz von Marion Day für ihre Aktion „Moon-light-shopping“ (Einkaufen im...

Greenpeace verpackt Geschenke

Stefan Bluemer
Stefan Bluemer | Oberhausen | am 25.11.2010

Oberhausen: Elsässer/Marktstraße | Am Samstag, 4. Dezember 2010 wird Greenpeace Mülheim-Oberhausen kostenlos von 11 bis 17 Uhr in der Oberhausener Innenstadt Nikolaus- und Weihnachtsgeschenke verpacken. Jeder kann zu dem Stand kommen, der auf der Ecke Elsässer/Marktstraße stehen wird, um für seine Lieben die Geschenke mit kreativen und nachhaltigen Verpackungen gestalten zu lassen. Greenpeace Mülheim-Oberhausen bietet diesen Gratis-Verpack-Service an, um...

1 Bild

Vertrag verlängert bis 2014, Jürgen Klopp

Christian Arczynski
Christian Arczynski | Herne | am 25.11.2010

Das freut jeden BVB Fan. Jürgen Klopp verlängert seinen Vertrag mit Borussia Dortmund um weitere zwei Jahre. “Hier entsteht was. Ich will weiterentwickeln, was ich begonnen habe”, so Klopp

1 Bild

Alle Jahre wieder wird es hell 1

Jörg Terbrüggen
Jörg Terbrüggen | Emmerich am Rhein | am 25.11.2010

Kurz vor dem ersten Advent sind an vereinzelten Häusern schon die ersten Lichterketten installiert, die den Abend erhellen. Noch hält sich das Ganze ja in Grenzen, doch je näher es auf Weihnachten zugeht, desto mehr werden sich den vereinzelten Beispielen anschließen. Balkone, Fenster, Türen und Bäume werden illuminiert, teilweise ganze Gärten. Strahlende Weihnachten, oder doch eher übertriebener Ehrgeiz? Was meinen Sie?...

"Ein Licht für Hüllen" grosse Weihnachtsbaum-Schmück-Aktion der Stadtteilinitiative HÜLLEN AKTIV

Klaus Wehrhöfer
Klaus Wehrhöfer | Gelsenkirchen | am 25.11.2010

Gelsenkirchen: Lutherkirche | Im Rahmen eines bunten Adventmarktes auf dem Kirchplatz der Lutherkirche werden Kinder und die gesamte Bevölkerung des Ortsteiles eingeladen, mit Lichtern und Kerzen einen Riesenweihnachtsbaum an der Florastrasse zu schmücken. "Dieser Weihnachtsbaum", so Hüller Bürger in einem Interview, " ist schon gar nicht mehr weg zu denken im Ortsteil, von weiten her auf der Florastr. sichtbar, erfreut er die Bürger bei ihren täglichen...

Am kommenden Sonntag ist der 1. Advent 16

Ursula Hickmann
Ursula Hickmann | Essen-Süd | am 25.11.2010

Aufgestöbert: Das Fest mit den vielen Adventsbräuchen Kirchenjahr und Weihnachtsfestkreis beginnen mit der Adventszeit, den letzten vier Sonntagen vor Weihnachten. Sie hat als Vorbereitungszeit auf das Fest der Geburt des Herrn vielfältige Volksbräuche meist weltlichen Ursprungs hervorgebracht, die altgermanischer und christlicher Vorstellungswelt entstammen. Barbara - und Nikolaustag gehören ebenso dazu wie die...