Beiträge aus Ihrem Ort: 

Nachrichten aus der Region

1 Bild

In NRW 16 Prozent weniger Arbeitsunfälle im 10-Jahres-Vergleich Agrar-Gewerkschaft: Unfallrisiko in heimischer Landwirtschaft weiter senken

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | vor 1 Stunde, 40 Minuten

Gelsenkirchen: In NRW 16 Prozent weniger Arbeitsunfälle | Mehr Prävention, weniger Unfälle: Die Zahl der Arbeitsunfälle in der Land- und Forstwirtschaft ist deutlich zurückgegangen. Im vergangenen Jahr verunfallten in Nordrhein-Westfalen 10.324 Beschäftigte der grünen Branchen bei der Arbeit – 16 Prozent weniger als noch zehn Jahre zuvor. Das teilt die IG Bauen-Agrar-Umwelt mit. Die IG BAU Emscher-Lippe-Aa beruft sich hierbei auf die aktuelle Unfallstatistik der Sozialversicherung...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

"Kamerad schafft!" - Workshop im Eisenbahnmuseum 1

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Bochum | vor 1 Stunde, 40 Minuten

"Kameradschaft ist, wenn der Kamerad schafft!" Die Alternative des Eisenbahnmuseums lautet: "Mitmachen statt Betrachten." Für alle, die nicht nur zusehen wollen, sondern einmal aktiv an der Museumsarbeit teilnehmen möchten, empfiehlt sich die Teilnahme an den zweimal jährlich stattfindenden Workshops in Dahlhausen. Der nächste findet am Wochenende 29./30. Oktober statt. Zusammen mit den Museumsfachleuten kann bei der...

1 Bild

Aufstiegsaspirant Spenge wird erwartet - VfL Gladbeck will aber die Tabellenführung verteidigen

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | vor 1 Stunde, 42 Minuten

Gladbeck: Riesener-Sporthalle | Gladbeck. Viertes Saisonspiel und schon das vierte Topspiel: Am heutigen Samstag, 1. Oktober, wartet ab 19.30 Uhr in der Riesener-Sporthalle auf die Handballer des VfL Gladbeck in der 4. Liga der nächste schwere Brocken. Zu Gast an der Schützenstraße ist der selbsternannte Aufstiegsfavorit TuS Spenge. Doch die Gastgeber mit ihrem Trainer Sven Deffte können selbstbewusst in die Partie gehen, steht die Mannschaft aktuell...

Jugend tanzt im Verein

Christina Oehrl
Christina Oehrl | Essen-Nord | vor 1 Stunde, 44 Minuten

Tanzsportfreunde Essen e.V. Wer bewegt sich gerne zur Musik? Wer hat Spaß an Bewegung und möchte gerne Neues lernen Bei den Tanzsportfreunden Essen werden noch Jugendliche gesucht! Wir bieten in unserem Trainingsprogramm 2 Gruppen am Donnerstag an: 16:30 - 17:30 Kindertanz Gruppe 2 (7 - 9 Jahre) In dieser Gruppe ist es nur wichtig, Freude an Bewegung und der Musik zu bekommen und auf spielerische Weise zu...

1 Bild

Informationsabend für Schwangere in Brackel auf den Dienstag verlegt

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | vor 1 Stunde, 48 Minuten

Dortmund: Knappschaftskrankenhaus | Wegen des Feiertages am Montag, 3. Oktober, findet der nächste Info-Abend für werdende Eltern tags darauf am Dienstag, 4. Oktober, um 19 Uhr in der Frauenklinik im Dortmunder Knappschaftskrankenhaus statt. Dort gibt es Wissenswertes über die familienorientierte Geburtshilfe der Frauenklinik und es besteht die Möglichkeit, die  Kreißsäle und die Entbindungsstation zu besichtigen. Ärzte, Hebammen und Mitarbeiterinnen der...

1 Bild

Polizeimeldungen: Wohnungsbrand, Verkehrsunfall, Einbruch

Sara Holz
Sara Holz | Herten | vor 1 Stunde, 49 Minuten

Bei einem Wohnungsbrand entstand ein Schaden von 50.000 Euro. Ein Rollerfahrer verletzte sich auf dem Ressener Weg und an der Bahnhofstraße entwendeten Einbrecher ein Modem. Das sind die aktuellen Polizeimeldungen aus Herten. Dienstag, 27. September: Bei einem Wohnungsbrand in einem Haus an der Talstraße entstand gegen 18.15 Uhr ein Sachschaden von etwa 50.000 Euro. Die 49-jährige Bewohnerin wurde mit einer...

1 Bild

Marina Rünthe: Angelverbot im Hafenbecken

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | vor 1 Stunde, 50 Minuten

Die Marina Rünthe ist eines der attraktivsten Freizeitziele im Kreis Unna. Das hat Folgen: Immer mehr Menschen möchten sich direkt am Wasser erholen, dicken Pötten nachsehen oder ihren Hobbies nachgehen. Das gilt für Bootsführer ebenso wie für Angler.   Nach anfänglichen Schwierigkeiten mit dem einvernehmlichen Miteinander klappte die gegenseitige Rücksichtnahme viele Jahre gut. Seit Herbst 2014 häufen sich allerdings bei...

Hip-Hop für Jugendliche

Christina Oehrl
Christina Oehrl | Essen-Nord | vor 1 Stunde, 52 Minuten

Tanzsportfreunde Essen e.V. Jeden Freitag von 15-17 Uhr haben wir Hip-Hop im Programm. Von 15-16 Uhr tanzen Teens bis 12 Jahre, von 16-17 Uhr Jugendliche ab 13 Jahre. Wir zeigen euch coole Moves, Schritt für Schritt spielend leicht einstudiert könnt ihr schnell tanzen wie die Stars! Trainingsstätte ist die Aula des Berufskollegs Essen-West, Kerckhoffstr.62 (Nähe Bahnhof Essen-West). Kostenloses Probetraining ist...

Radio-MK-Lauf: Startschussfällt am Hemberg

Lokalkompass Iserlohn-Hemer
Lokalkompass Iserlohn-Hemer | Iserlohn | vor 1 Stunde, 52 Minuten

Am Montag, 3. Oktober, findet zum dritten Mal der Radio-MK-Lauf in Iserlohn statt. Es werden aktuell rund 3.000 Läuferinnen und Läufer erwartet, die für den guten Zweck an den Start gehen. Der Startschuss ist um 10 Uhr im Leichtathletikstadion Hemberg. Die Strecke führt auf einem Rundkurs über die Immermannstraße durch das Fußballstadion am Hemberg und wieder ins Leichtathletikstadion zurück. Die Laufstrecke wird auch...

Intensivschwimmkurse im Hallenbad Wulfen

Sabine Sawatzky
Sabine Sawatzky | Dorsten | vor 1 Stunde, 57 Minuten

Dorsten: Hallenbad Wulfen | Wulfen. Der Trägerverein Hallenbad Wulfen informiert, dass es noch freie Plätze in den Herbstferienkursen gibt. Es werden Kurse für Schulkinder von der 3. bis zur 6. Schulklasse für eine einmalige Kursgebühr von 10 Euro angeboten. Information und Anmeldung unter Tel.: 02369/7989427 oder E-Mail: schwimmschule@hallenbad-wulfen.de.

„Tanzen.....im Verein? Da MUSS ich ja Turniere tanzen.....“ NEIN!

Christina Oehrl
Christina Oehrl | Essen-Nord | vor 1 Stunde, 58 Minuten

Tanzsportfreunde Essen e.V. Vielen geht dieser Satz wahrscheinlich durch den Kopf, wenn sie statt „Tanzschule“ das Wort „Tanzsportverein“ hören. Wir, die Tanzsportfreunde Essen, möchten gerne einmal aufzeigen, was es heißt in einem Tanzsportverein Mitglied zu sein. Es gibt nämlich verschiedene Wege, wie man in einem Verein tanzen kann. Und dies preisgünstiger als in einer Tanzschule. Weg Nr. 1: Der Gesellschaftskreis/...

Ballett für Erwachsene

Christina Oehrl
Christina Oehrl | Essen-Nord | vor 2 Stunden

Tanzsportfreunde Essen e.V. Für alle Wiedereinsteiger und Fortgeschrittene! Jeden Donnerstagabend von 20.30 Uhr – 22.00 Uhr könnt ihr bei unserer Ballettlehrerin Julia klassisches Ballett neu entdecken und verfeinern. Trainingsstätte ist die Aula des Berufskollegs Essen-West, Kerckhoffstr.62 (Nähe Bahnhof Essen-West). Kostenloses Probetraining ist bis zu 4x möglich. Monatsbeitrag für Erwachsene NUR 21...

1 Bild

Blauer VW T 5 vom Hünxer Pendlerparkplatz gestohlen - Zeugen gesucht

Adelheid Windszus
Adelheid Windszus | Hünxe | vor 2 Stunden, 4 Minuten

Laut Polizeibericht entwendeten Unbekannte am Mittwoch, den 28. September 2016, in der Zeit von 05:45 Uhr bis 15:15 Uhr, einen blauen VW T 5, der auf dem Pendlerparkplatz in Hünxe an der Weseler Straße geparkt hatte. Das Auto ist zugelassen auf das amtlichen Kennzeichen WES-MS 255. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sollen sich bei der Polizei in Hünxe unter der Telefonnummer 02858/91810-0 melden.

Rotes Kreuz ruft zur Blutspende auf

Sabine Sawatzky
Sabine Sawatzky | Dorsten | vor 2 Stunden, 8 Minuten

Dorsten: St. Ursula Realschule | Hardt/Altendorf-Ulfkotte. Blutspender sind an folgenden Terminen zur Blutspende eingeladen: Am Donnerstag, 27. Oktober, auf der Hardt in der Realschule St. Ursula, Nonnenkamp 14 von 15 bis 20 Uhr und am Donnerstag, 3. November, in Altendorf-Ulfkotte in der Grundschule, Im Paesken 14, von 15.30 bis 19.30 Uhr.

1 Bild

Kochbuch vermittelt auch Land und Kultur

Lokalkompass Menden-Fröndenberg-Balve-Wickede
Lokalkompass Menden-Fröndenberg-Balve-Wickede | Menden (Sauerland) | vor 2 Stunden, 11 Minuten

Menden. Im Rahmen ihrer Ausstellung lädt die Gruppe „FreiraumGestalten“ im ehemaligen Verkaufsraum „Ihr Platz“ ,Hauptstrasse 24, zur Vorstellung des Buches „Iran – Das Land und seine Küche“ durch den Verlag und die Autoren ein. Autorin ist Monika Graf, die seit 25 Jahren in Menden lebt und durch ihre Mitarbeit im Arbeitskreis „Asyl-Mendener Bündnis gegen Rassismus“ viele Kontakte zu iranischen Familien aufgebaut hat. So...