Beiträge aus Ihrem Ort: 

Nachrichten aus der Region

1 Bild

"Sie haben in das Herz der Schule reingeguckt"

Klaus Schürmanns
Klaus Schürmanns | Kleve | vor 11 Stunden, 13 Minuten

Für das Konrad-Adenauer-Gymnasium haben spannende Zeiten begonnen. Seit einigen Wochen sind immer wieder mal Mitarbeiter des Ingenieurbüros Hausmann Architekten zu Gast in der Schule. Das anerkannte Büro aus Aachen wurde beauftragt, "in enger Zusammenarbeit mit dem Konrad-Adenauer-Gymnasium ein auf Grundlage moderner pädagogischer Konzepte aufbauendes Raumprogramm für das Gebäude des Konrad-Adenauer-Gymnasiums zu entwickeln,...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Auf einmal war der Strom weg!!!

Christian Nessit
Christian Nessit | Gelsenkirchen | vor 11 Stunden, 26 Minuten

Da sitzt man vor dem Fernseher und zack gehen die Lampen aus. Das Hauptkabel vor dem Haus scheint kaputt zu sein. Zum Glück gibt es die Fleißigen Mitarbeiter vom Notdienst. Danke an die tüchtigen Mitarbeiter die uns den Strom wieder zum fließen gebracht haben.

3 Bilder

Bodenspiegelfotografie - was'n das? 4

Torsten Richter-Arnoldi
Torsten Richter-Arnoldi | Hattingen | vor 11 Stunden, 27 Minuten

Angenommen, du hast eine Kamera ohne klappbares Display. Und angenommen, du willst Blumen von unten fotografieren. Was brauchst du? - Ich habe mir diese Frage so beantwortet: Ich brauche einen Spiegel, um das Display darin zu sehen. Den lege ich auf den Boden unter die Blume und drehe die Kamera darüber so lange, bis das Display im Spiegel den gewünschten Bildausschnitt zeigt. So weit die Theorie - die Praxis sah etwas anders...

10 Bilder

Der Turm hat wohl Beziehungen nach oben

Frank Dupré
Frank Dupré | Essen-Ruhr | vor 11 Stunden, 40 Minuten

Da sind wir heut Abend in Düdorf dem Regen grad noch mal davon gekommen, in Essen ist es trocken, gutes Klima.

1 Bild

Viele freie Tage

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | vor 11 Stunden, 58 Minuten

Die vielen Feiertage im Mai sorgen jedes Jahr aufs Neue für Freude bei den einen und Frust bei den anderen. Die Einen haben ihre Urlaubstage so geschickt gelegt, dass sie lange frei haben. Die Anderen haben oft einen Wochentag weniger, um ihr übliches Arbeitspensum zu schaffen. Doch nun war es das erst einmal mit den vielen Feiertagen und es geht wieder normal zu. Kurz zumindest, denn bis zu den großen Sommerferien ist es...

1 Bild

Gewinnspiel: Sterne des Popschlagers im Velberter Bürgerhaus

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | vor 11 Stunden, 58 Minuten

Velbert: Bürgerhaus | Beliebte Hits aus den 80er und 90er Jahren, bekannte Schlager sowie Partyklassiker, aber auch aktuelle Charthits gibt es bei der "I love Schlager" Party im Bürgerhaus in Velbert zu hören. Am Samstag, 4. Juni, ist es soweit und alle Musik- und Tanzbegeisterten sind ab 20 Uhr eingeladen, an der Offerstraße 6 zu feiern. Tom und Andi vom Popschlager-Duo "Neon" werden bei den Gästen für Stimmung sorgen. Musikalisch legten...

1 Bild

Vandalismus in Kessel: Scheibe von Wartehäuschen eingeschlagen

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Goch | vor 12 Stunden, 18 Minuten

Goch: Burfkamp | Wie die Polizei mitteilt, schlugen in der Zeit zwischen Donnerstag, 21.00 Uhr, und Freitag (27. Mai 2016), 7 Uhr, unbekannte Täter an einer Bushaltestelle auf der Straße Burfkamp eine Scheibe von einem Wartehäuschen ein. Ein Anwohner hatte gegen 23.30 Uhr eine Gruppe Jugendlicher gehört, die sich dort aufhielt. Ob die Gruppe etwas mit der Sachbeschädigung zu tun hat, ist nicht bekannt. Hinweise zu verdächtigen Personen...

1 Bild

Akkustik Trio im La Petite Vie in Saarn

Tom Hemmelmann
Tom Hemmelmann | Mülheim an der Ruhr | vor 12 Stunden, 23 Minuten

Mülheim an der Ruhr: La Petite Vie | Anspruchsvoller Satzgesang, begelietet von Bass, Akkordeon und Gitarre - hautnah. Im La Pette Vie an der Düsseldorfer Straße in Saarn sorgt das Trio night-on-train für einen stimmungsvollen Samstagabend. Von wem war das noch mal? Abgespeckte Akkustikversionen von Hits vergangener Tage locken zum Mitsummen und zum Rätseln: Von wem war das noch mal?

6 Bilder

Schandfleck , N-V - Hochstraße 2 3

Rüdiger Pinnig
Rüdiger Pinnig | Neukirchen-Vluyn | vor 12 Stunden, 25 Minuten

Neukirchen-Vluyn: *** | Zur 'besten Adresse' gehört dieses Gebäude, heute zur Ruine verkommen, sicherlich nicht! Dabei hatte dieser Bau, was den Dorfkern Neukirchens betrifft, eine bewegte Vergangenheit. Gebaut ca. 1780, befand sich dort eine Wirtschaft, die von Vliegen. Um 1850 diente dieses Gebäude, neuer Besitzer Herr te Peert, der Unterbringung von Waisen, Halbwaisen, verwahrlosten und von den Eltern in Stich gelassenen Kindern. Nach Umzug...

Ihr blast den Großkonzernen Zucker in den Arsch... 1

Ulrich Achenbach
Ulrich Achenbach | Bochum | vor 12 Stunden, 27 Minuten

Das ist eine Textzeile aus der Abschlusshymne der Bochumer Montagsdemo und keine leere Floskel, sondern wird bittere Realität. Über 1 Millarde! Euro soll den Energieriesen Vattenfall, RWE usw. gezahlt werden, damit sie die veralteten Kohlekraftwerke Frimmersdorf und Niederaußem vorzeitig stilllegen. Selbst wenn diese Konzerne das Geld bekämen, würden diese fossilen Kraftwerke für einen bestimmten Zeitraum noch abrufbreit für...

1 Bild

biketime

Bernd Bischof
Bernd Bischof | Duisburg | vor 12 Stunden, 30 Minuten

https://youtu.be/zDxQsIw-l9E

3 Bilder

Tennis Herren 70 des Etus Wedau schieben sich auf Platz zwei in der Bezirksliga

Monika Krapp
Monika Krapp | Duisburg | vor 12 Stunden, 31 Minuten

In der Tennis Bezirksliga, Herren 70 Doppelrunde, absolvierten die Wedauer Herren ihr viertes Medenspiel bei dem TC Grunewald. Fünf Stunden wurden um die Punkte gekämpft. Die Wedauer Doppelpaarungen Hermann Döhring/Gisbert Hilfrich; Sigfried Daheim/Dieter Reuter; Manfred Sahre/Egon Hausmann gingen in der ersten Runde als Sieger vom Platz und brachten die Wedauer 3:0 in Führung. In der zweiten Runde legten Hermann...

23 Bilder

Wanderwegewelts Wandertipp für das Wochenende 22/2016

Jürgen Weiß
Jürgen Weiß | Kamp-Lintfort | vor 12 Stunden, 49 Minuten

Kamp-Lintfort: Wanderparkplatz Kloster Kamp | Mal wieder kurz vor knapp. Wer sich hin und wieder in meinem Blog umschaut, der weiss das ich dort derzeit ein Projekt verfolge. Mir ist ein Wanderbuch von ca. 1963 (aus diesem Jahr stammt das Vorwort) in die Hände gefallen. Titel: Wanderungen durch den schönen Kreis Moers. Ich bemühe mich nun, zumindest einzelne Wege nach der damaligen Wegbeschreibung zu bewandern. Das gestaltet sich vollkommen anders als aktuelle...

1 Bild

Integration - ein deutsches Wunschkonzert

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Rheinberg | vor 12 Stunden, 57 Minuten

Soziologisch ist Integration üblicherweise die Ausbildung einer Wertegemeinschaft unter Einschluss von sozialen Gruppen, die zunächst oder neuerdings andere Werthaltungen vertreten als die Mehrheitsgesellschaft. Insofern ist Integration ein Prozess, der auch zu einer konsensfähigen Veränderung der Werte führen kann. Und damit hat Deutschland große Probleme, die gerade in der heutigen Zeit starker Migrationsströme heftigst...

47 Bilder

Ein Spaziergang über die Xantener Kirmes ... 1

Hildegard van Hueuet
Hildegard van Hueuet | Xanten | vor 12 Stunden, 59 Minuten

Xanten: Marktplatz | ... lohnt sich auf jeden Fall!!! Schauen Sie / schaut bitte selbst!!! Sollte ich eine / einen von euch / Ihnen KirmesbesucherInnen ungünstig getroffen haben, lasst es / lassen Sie es mich bitte wissen, ja?! MghG BR HvH P.S. Wussten Sie / wusstet ihr schon, dass der Begriff "Kirmes" auf das Doppelwort "Kirchweih-Messe" zurückgeht und unsere Kirmes in Xanten somit ein Volksfest ist, das an die Weihe des Domes...