Musizierfreude: Das Barockensemble "Nel Dolce" gastiert in Alpen

Anzeige
Das Kölner Barockensemble „Nel Dolce“ widmet sich der Musik des 17. und 18. Jahrhunderts. (Foto: privat)
Alpen: Evangelische Kirche | Zu einem Barockkonzert lädt der Musik- und Literaturkreis Alpen am Sonntag, 22. März, um 17 Uhr in die evangelische Kirche Alpen, ein. Als Kennzeichen des Kölner Barockensembles „Nel Dolce“ gelten die erfrischende Virtuosität und ansteckende Musizierfreude. Den Musikern ist es ein besonderes Anliegen, die Musik des 17. und 18. Jahrhunderts in der heutigen Zeit lebendig werden zu lassen. Wesentlich geprägt wurde das Ensemble seit 2006 durch das gemeinsame Kammermusikstudium bei Ketil Haugsand an der Hochschule für Musik Köln. Auch in Meisterkursen u.a bei Gerald Hambitzer, Dorothee Oberlinger, Hille Perl, Markus Möllenbeck und Ingeborg Scheerer vertieften die Musiker ihre Auseinandersetzung mit der Musik des Barock. Karten gibt es im Vorverkauf im Rathaus Alpen und an der Abendkasse.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.