Stimmungsvoller Kunsthandwerkermarkt in Alpen

Anzeige
Der Alpener Nikolausmarkt lockt mit seiner besonderen Atmosphäre die Besucher in die Gemeinde. Ein Bummel lohnt sich allemal. Gemeinde Alpen und Werbering habe sich wieder jede Menge einfallen lassen. (Foto: privat)
Alpen: Rathaus |

Zu einem stimmungsvollen Kunsthandwerker-Weihnachtsmarkt im und rund um das Alpener Rathaus laden die Gemeinde und der Werbering am kommenden Wochenende ein. Der Mark findet am Samstag, 5. Dezember, von 15 bis 20 Uhr und am Sonntag, 6. Dezember, von 11 bis 18 Uhr statt. An diesem Tag haben auch die Alpener Geschäfte von 13 bis 18 Uhr geöffnet.



Alpen. Es gibt bei dem Nikolaustag einges Neues zu entdecken: Über 30 Kunsthandwerker haben sich in diesem Jahr angemeldet und freuen sich ihre Arbeiten vorzuführen. Der Rathausplatz bekommt wieder sein besonderes Flair, ein großer Tannenbaum schmückt den Platz und dekorierte Weihnachtsmarktbuden führen bis in das Rathaus hinein. Mitten zwischen der Kunstausstellung im Rathaus gibt es die Cafeteria der Alpener Landfrauen.

Etwas für Feinschmecker


Ein kreatives Bühnenprogramm und jede Menge Handwerkliches und Schönes zum Verschenken und Behalten erwartet die Besucher. Zusätzlich können die Besucher Weihnachtsbäume direkt auf dem Nikolausmarkt erwerben. Feinschmecker können sich erneut auf den heißen „Alpener Weihnachtsmann“, einen Apfel-Aprikosen-Zimtlikör mit Sahne, freuen. Oder wie wäre es mit stimmungsvoller Musik am Samstagabend?

Kreatives Bühnenprogramm


Samstag, 5. Dezember: 15 Uhr Eröffnung des Nikolausmarktes durch Bürgermeister Thomas Ahls; Im Anschluss Übergabe Spendenscheck der Landfrauen Alpen an den Verein Weitblick; 15.30 Uhr Aufführung des evangelischen Familienzentrums; 16 Uhr Sängerin Christine Maas aus Weeze; 18 Uhr „MfG“ spielen live Oldies und Hits.

Sonntag, 6. Dezember: 12 Uhr Kinderchor Menzelen; 13 Uhr Chor der evangelischen Kirchengemeinde Alpen; 13.30 Uhr Musikverein Menzelen; 14.30 Uhr Weihnachtsverlosung Alpener Werbering, Sonderverlosung und kostenlose Abgabe von Weckmännern beim Eintreffen des Nikolaus; 16 Uhr Bläserklasse vom Lise-Meitner-Gymnasium Geldern; 16.30 Uhr Band der Dom-Musikschule Xanten, 17.30 Uhr Sängerin Christine Maas aus Weeze.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.