Der richtige Schnitt für leckeres Obst

Anzeige
Franz-Wilhelm Ingenhorst zeigt Interessierten den richtigen Obstbaum-Schnitt. (Foto: privat)
Alpen: Ratsbongert |

Streuobstwiesen mit ihren niederrheintypischen Obstsorten sind zunehmend im Trend. Dies belegt eindrücklich die Erfolgsgeschichte des Alpener Ratsbongert.

Alpen. Das Wissen um fachgerechte Aufbau- und Erziehungsschnitte droht aber in Vergessenheit zu geraten. Für einen nachhaltigen Ertrag an schmackhaftem unbehandeltem Obst sind diese Schnittmaßnahmen jedoch zwingend notwendig. Um dieses Wissen auch interessierten Naturfreunden, Hobbygärtnern und potentiellen Obstbaumschützern zu vermitteln, bietet der NABU Alpen auch dieses Frühjahr wieder einen kostenlosen Basis Obstbaumschnittkurs an.

Ein Fachmann

Als Kursleiter konnte erneute der Streuobst-Fachmann Franz-Wilhelm Ingenhorst gewonnen werden, der am Objekt Basiswissen und neueste Erkenntnisse der Obstbaumschnitttechniken vermittelt.
Der zweistündige kostenlose Schnittkurs findet am Samstag, 18. März, ab 10 Uhr auf dem Alpener Ratsbongert am Dahlacker statt. Treffpunkt ist die Gaststätte Zum Dahlacker. Verbindliche Anmeldungen unter 0172/3050359 oder per Mail an christian.chwallek@web.de
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.