Alpener trotzten der Hitze

Anzeige
Andre`Kraatz beim Volkslauf in Uedem
Alpener trotzten der Hitze

Auch am vergangenen Wochenende nahmen die LG´ler wieder an verschiedenen Veranstaltungen teil.
Trotz sommerlichen Temperaturen wurden gute Ergebnisse erzielt. Andre´ Kraatz machte den Anfang und lief in seiner
Heimatstadt Uedem die 10 km. Nach 42.32 min kam er als zweiter in seiner Altersklasse M35 auf das Siegerpodest.
Beim Donkenlauf in Neukirchen-Vluyn gingen Jürgen Buhl und Herbert Oymann auf die 5 km Strecke.
Jürgen Buhl finishte in 26.43 min, Herbert Oymann folgte ihm und lief genau 28 Minuten. Die 10 km Runde liefen
Thomas Steidten, der in 43.06 min auf den 4. Platz der AK M50 kam. Steffen Göpel M55 benötigte 53.23 min. und
lief als dritter durchs Ziel.
Auch beim Marathon und Halbmarathon in der Nachbarschaft Duisburg wurde bei extremen Temperaturen mitgelaufen.
Hermine van Nahmen lief die volle Marathon-Distanz und kam in 4.45.45 h ins Ziel. Beim Halbmarathon war das
Starterfeld der LG Alpen größer. Alexander Kaffka lief seinen ersten Halbmarathon und hatte sich eine Ziel Zeit von unter
1.30 h vorgenommen. Er hatte sich das Rennen gut eingeteilt und kam als 2. der U20 in 1.29.21 h ins Ziel.
Sein Vater Michael finishte in 1.38.07 h. Annika van Hüüt wurde 5. der Hauptklasse in 1.37.41 h.
Christiane Henkel lief ganz knapp am Treppchen vorbei und sicherte sich mit 1.46.41 h den vierten Platz der AK W50.
Die weiteren Ergebnisse: Felice lo Curto 1.46.42; Kerstin Töller 1.55.32 h: Udo Zemke 2.10.57 und Inge Otten 2.20.56h
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.