Gemeinsames Training der Karateabteilung des SV Menzelen mit Partnerverein SC Rodau

Anzeige

Am 28.9. war es wieder soweit. Der Partnerverein der Karategruppe des SV Menzelen kehrte zum Training in die Turnhalle an der Neuen Straße in Menzelen ein.
Im Mai diesen Jahres besuchte die Karategruppe aus Alpen den Partnerverein aus Zwingeberg das erste Mal zu einem gemeinsamen Training.
Bei dem Training standen die beiden Karatetrainer Jörg Rippert vom SC Rodau und Steven Utracik vom SV Menzelen als Trainer vor 27 Interessierten. Sie zeigten im Karate neuen Situationen und Möglichkeiten sich zu verteidigen. Im Stockkampf wurde eine neue Kata gelehrt. Zwischendurch hatte man in der Mittagspause die Möglichkeit die alten Kontakte vom letzten Treffen wieder aufzufrischen.

Jörg und Steven freuten sich über das gemeinsame Training. Beide Trainer kennen sich seit Jahren und sind gemeinsam in Okinawa auf der Weltmeisterschaft im Karate und beim gemeinsamen Training ihres Lehrers Meister Oshiro in San Francisco gewesen.
So haben wir die Möglichkeit voneinander zu lernen und gemeinsam Spaß am Karate zu haben, so die beiden Trainer.
Das nächste gemeinsame Training findet im Mai des nächsten Jahres in Zwingenberg statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.