Tagesfahrt der Stalljugend des Reitstall Albers/Dams

Anzeige
Hoch hinaus ging es am Samstag für die Reitjugend des Reitstalles Albers/Dams . Mit 20 Jugendlichen machten sich die Betreuer auf den Weg nach Duisburg in den Kletterpark „Tree2Tree“. Dort konnte man auf verschiedenen Parcouren mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden sein Können unter Beweis stellen. Nach einer kurzen Einweisung hieß es dann, ab auf die Piste bzw. Bäume und souverän wurden Hindernisse in schwindelnder Höhe überwunden. Nach diesem anstrengenden Erlebnis hatte man sich den Besuch bei einer bekannten Fastfood-Kette redlich verdient und anschließend machte man sich auf den Heimweg.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.