Die Partyfürsten mischen die Sommernachtsparty auf

Anzeige
Eine tolle Live-Performance versprechen die Partyfürsten in Menzelen abzuliefern. (Foto: privat)
Alpen: Menzelener Festzelt |

Einmal mehr hat der Bürgerschützenverein Menzelenerheide weder Kosten noch Mühen gescheut, um eine hippe Party zu organisieren. Zur Sommernachtssause am 13. Mai bitten die "Partyfürsten" zur Audienz.

Menzelen. Die „Partyfürsten" bieten mit zwei Top Front-Ladies eine energiegeladene Live-Performance. Ein mitreißender Sound sowie modernste Licht- und LED-Videotechnik und ein einzigartiges Bühnenbild begeistern Jung und Alt. Freuen kann man sich auf pure Party-Power mit Rock, Pop, Schlager, Ballermann, Charts, Oldies und auch volkstümlichen Hits.
"Die Band Partyfürsten gilt als allererste Wahl in der Partyszene Deutschlands und der angrenzenden Länder.", so Markus Tinnefeld von den Bürgerschützen Menzelener Heide, die für die Sommernachtsparty verantwortlich zeichnen.
Die Spezialität der „Partyfürsten“ besteht in der Magie, Generationen gemeinsam feiern zu lassen. Bestgelaunte Profi-Musiker aus Bayern, Schwaben, dem Schwarzwald und Österreich auf einer Bühne – so klingt‘s, wenn Musik Spaß macht.

Rock-Oldie-Party

Auch Moderator Marc Torke ist wieder an Bord und wird in bekannter Manier durch den Partyabend führen. Karten kosten im Vorverkauf: 12 Euro und an der Abendkasse: 15 Euro.
Nach dem großen Erfolg der Rock-Oldie-Party im letzten Jahr, setzt der Schützenverein auch diese Erfolgsserie fort. Ein Tag vor der Sommernachtsparty, am 12. Mai, wird das Festzelt von der Oldie-Rock-Band “Livin‘ Sixties“ mit ihrer Musik – handmade und live - vorgeheizt. Mit dem „Spirit of Rock‘n’Roll“ haben sich die vier Musiker bereits in ihre jungen Jahren infiziert und nehmen ihr Publikum schon mit den ersten Klängen ihrer Lieder mit auf die Reise durch die Rockmusik. Die Gruppe gilt als Garant für gute Laune- und Party-Stimmung. Das Repertoire - die Wurzeln stammen aus den 60er Jahren -  reicht über 60 Jahre Musikgeschichte bis zu aktuellen Top-Hits.
Karten sind im Vorverkauf für 8 Euro und an der Abendkasse für 10 Euro zu bekommen.
Die Vorverkaufsstellen sowie weitere Informationen sind auf der Web-Site des Bürgerschützenvereins unter http://www.menzelen-west.de einsehbar. Weitere Informationen und Tickets gibt es auch telefonisch unter 02802/3576.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.