HVV Alpen weiht Hinweistafel ein und erkundet die Heimat

Anzeige
Der historische Dorfbrunnen an der Burgstraße. (Foto: privat)
Alpen: Dorfbrunnen Alpen | Alpen. Am Sonntag, 12. Februar, wird der Heimat- und Verkehrsverein Alpen offiziell, die mit Unterstützung der Sparkasse am Niederrhein aufgestellte Hinweistafel zur Erläuterung des Historischen Dorfbrunnens vor der Sparkasse an der Burgstraße präsentieren.
Aus diesem Grund wurde als Ausgangspunkt der diesjährigen Winterwanderung, die wieder unter der Führung des stellvertretenden NABU NRW-Vorsitzenden, Christian Chwallek, stattfindet, der Vorplatz der Sparkasse am Niederrhein an der Burgstraße gewählt. Treffpunkt ist um 10.30 Uhr an der Sparkasse. Nach der Präsentation der Hinweistafel geht es los auf einen zweistündigen Rundweg, der von einer angemessenen Pause unterbrochen wird.
Anmeldungen sind nicht erforderlich; ein Unkostenbeitrag wird nicht erhoben. Der Heimat- und Verkehrsverein und die Sparkasse am Niederrhein laden hierzu ein und würden sich sehr freuen, wenn möglichst viele Mitstreiter sich zur Vorstellung der Hinweistafel einfinden und die Wanderung begleiten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.