Musikverein plant neues Nachwuchsbläserensemble

Anzeige
Bläserensemble "MusiKids 2014" (Foto: Josef Angenendt)
Alpen: Menzelen |

Blockflötengruppe erfolgreich gestartet

Alpen. Der Musikverein Menzelen plant ein neues Nachwuchsensemble und bietet in diesem Zusammenhang die Instrumentalausbildung für zahlreiche Blasinstrumente und Schlagzeug an. Die Ausbildung soll im Januar 2016 beginnen. Damit eine ausgewogene Instrumentenbesetzung erfolgt beginnt der Verein bereits jetzt mit den Planungen. Interessierte Neu-Musiker ab der dritten Jahrgangsstufe können sich bis Ende des Monats beim Vorsitzenden Malte Kolodzy per Mail (Info@Musikverein-Menzelen.de) oder telefonisch (Mobil: 0170 / 81 64 241) melden.


Anfang November startet der Musikverein bereits eine Blockflötengruppe für Kinder der ersten und zweiten Jahrgangsstufe. Margret Siemens aus Alpen konnte für dieses Projekt gewonnen werden und übernimmt die Ausbildung.
Mit dem neuen Bläserensemble für Kinder und Jugendliche ab der dritten Jahrgangsstufe möchte der Verein an den Erfolg der bisherigen Nachwuchsbläser mit den „MusiKids 2014“ anknüpfen. Interessierte Kinder und Jugendliche können unter anderem Querflöte, Oboe, Klarinette, Saxophon, Flügelhorn, Trompete, Tenorhorn, Bariton, Posaune, Tuba oder Schlagzeug erlernen.
Die Ausbildung erfolgt im Einzel- oder Kleingruppeunterricht am jeweiligen Instrument und wird durch den Ensembleunterricht ergänzt, bei dem die Schüler frühzeitig das gemeinsame Musizieren im Orchester üben. Kinder und Jugendliche, die bereits in Ausbildung sind, können natürlich auch nur am Nachwuchsensemble teilnehmen.
Wer in einem Orchester musiziert, ein Instrument erlernt, findet Halt und erfährt die positiven Auswirkungen gegenseitiger Rücksichtnahme und Hilfestellung. Zudem führt das Lernen in einem Verein, u. a. durch gemeinsame Auftritte, zu sozialer Anerkennung. Die Verantwortung für ein eigenes Instrument lässt ein Gefühl für Werte entstehen. Darüber hinaus lernen und üben die JungMusiker ein gutes soziales Verhalten in der Gruppe.
Im Unterricht lernen Kinder die Welt der Töne, Rhythmen und viele verschiedene Lieder ken-nen. Wie nebenbei trainieren sie ihre Konzentration, schulen Motorik, Körpergefühl und Atemtechnik.
Das Konzept des Bläserensembles umfasst die Besetzung einer ausgewogenen Instrumentenverteilung. Deshalb ist es notwendig, den Instrumentenwunsch der Schüler mit deren körperlicher Eignung und dem Konzept des Bläserensembles abzugleichen.
Die Ausbildung soll wie bisher von qualifizierten internen und externen Musikern erfolgen.
Sollte Interesse an einer Ausbildung bestehen oder an dem Mitwirken bei den MusiKids, dann bittet der Musikverein um eine Mail bis Ende des Monats mit folgenden Daten an die Adresse info@Musikverein-Menzelen.de :

1. Vor- und Nachname des Kindes
2. Geburtsdatum
3. TelefonNr.
4. E-Mail-Adresse
5. 2 – 3 Instrumentenwünsche

Nach Meldeschluss wir sich der Musikverein bei den Interessenten per Mail melden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.