Benefizkonzert "Musik hilft heilen"

Anzeige
Arnsberg: Berliner Platz | Schon seit 14 Jahren findet einmal im Jahr ein Benefizkonzert der Arnsberger Instrumentalgruppen zu Gunsten der Klinikeinrichtungen in Arnsberg statt.
Auch gestern Nachmittag wieder ein voller Erfolg - trotz großer Grippewelle in Arnsberg kamen viele Gäste, so daß mit dem Erlös nun die Klinik für Neurologie im Klinikum Arnsberg einen dringend benötigten Pflegerollstuhl für Schlaganfallpatienten anschaffen kann. Ein gutes Gefühl für jeden Konzertbesucher, wenn man weiß, daß seine kleine Spende solch einem guten Zweck zugute kommt.
Schirmherren dieser Veranstaltung waren wieder wie all die Jahre zuvor der Vorsitzende der Arnsberger Instrumentalgruppen, Herr Dieter Steinberg, sowie die Stellvertretende Bürgermeisterin, Frau Rosemarie Goldner.
Musikalisch gaben ihr Bestes der Musikverein Bruchhausen, der Musikverein Voßwinkel, der Spielmannszug Hüsten und das Tambourkorps Holzen.
Chefredakteur von Radio Sauerland, Paul Senske, führte wieder recht humorvoll durch das Programm.
Eine eigens eingerichtete Cafeteria sorgte in der Pause bestens für das leibliche Wohl, und eine Tombola mit sehr schönen gesponserten Preisen brachte sicher auch noch einige Euro für den guten Zweck ein.
Alles in allem ein wunderbarer Nachmittag, für den ich hiermit DANKE sagen möchte.
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
10 Kommentare
59.158
Hanni Borzel aus Arnsberg | 25.02.2013 | 18:55  
1.155
Dieter Steinberg aus Arnsberg-Neheim | 25.02.2013 | 19:46  
59.158
Hanni Borzel aus Arnsberg | 25.02.2013 | 20:27  
7.574
Uwe Zerbst (Gotha/Thüringen) aus Sprockhövel-Haßlinghausen | 27.02.2013 | 09:29  
59.158
Hanni Borzel aus Arnsberg | 27.02.2013 | 11:36  
58.356
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 28.02.2013 | 09:30  
59.158
Hanni Borzel aus Arnsberg | 28.02.2013 | 12:19  
58.356
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 01.03.2013 | 00:20  
59.158
Hanni Borzel aus Arnsberg | 01.03.2013 | 00:31  
58.356
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 01.03.2013 | 00:57  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.