FSG-Literaturkurs präsentiert: „Sommernachtstraum“

Wann? 07.06.2013 19:00 Uhr

Wo? Kulturzentrum Berliner Platz, Berliner Platz, 59759 Arnsberg DE
Anzeige
Arnsberg: Kulturzentrum Berliner Platz | „Bühne frei!“ heißt es in dieser Woche für den Literaturkurs des Franz-Stock-Gymnasiums Arnsberg. Nach einem zeitaufwendigen und intensiven Endspurt wird sich nun am Mittwoch, 5. Juni, und am Freitag, 7. Juni, der Vorhang für den „Sommernachtstraum“ frei nach Shakespeare heben. Schon seit letztem Herbst sind die Schülerinnen und Schüler unter der Leitung von Marion Brügge im Einsatz: Redaktion, Bühnengestaltung, Plakatentwurf, Kostüme und Programmheft – neben dem Lernen für die Rollen waren alle Kursteilnehmer zusätzlich in Projektgruppen eingebunden. Und jetzt ist es geschafft!

Die Komödie, die sich um die Zwangsheirat von Hermia dreht, spielt im Original im antiken Athen, wurde aber vom Redaktionsteam der Jahrgangstufe 11 in die 20er Jahre verlegt. Und so sind nicht mehr griechische Herzöge und Amazonenkönigin sondern alteingesessene Mafiafamilien am Geschehen beteiligt. Doch nicht nur die Liebesverwirrungen unter den jungen Mitgliedern der Mafiafamilie sorgen für beste Unterhaltung: Ein Kobold des Elfenkönigs Oberon treibt zusätzlich seinen Schabernack.

Mafia und Elfen – ist bei einem solchen Durcheinander noch ein glückliches Ende zu erwarten? Wer weiß…

Karten für die Vorstellungen, die an Mittwoch und Freitag jeweils um 19 Uhr im Kulturzentrum beginnen, gibt es im Vorkauf in den Sekretariaten des Gymnasiums oder an der Abendkasse.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.