Rainbow-Gospel-Chor gibt Konzert

Anzeige
Arnsberg: Pauluskirche | Am 07. Oktober 2017, um 17.00 Uhr, wird der Rainbow-Gospel-Chor sein 8. Konzert in der Paulus-Kirche geben.

Nach eineinhalb Jahren Kreativpause melden sich die ca. 25 Sängerinnen und Sänger zurück, um ihr Publikum mit vielen temperamentvollen, rhythmischen und auch stimmungsvollen Gospelsongs zu begeistern.

Wie auch in den vergangenen Jahren, wurde das Programm deutlich ausgeweitet. Moderne Popvarianten und afrikanische Lieder runden das reichhaltige Repertoire ab.

Die Trommelgruppe „Sounds Good“, unter der Leitung von Hanno Fricke, wird das Konzert mit eigens komponierten Solostücken, aber auch begleitend zu den afrikanischen Beiträgen, bereichern.

Wie immer, darf auch der beliebte Ausnahmemusiker Rudolf F. Nauhauser, der sein Herz dem Saxophon verschrieben hat, nicht fehlen. Seit 2003 ist er ständiger Gast bei allen Auftritten. Ein weiteres Highlight ist die junge Solistin Tatjana Rudroff. Bereits im letzten Konzert hat sie das Publikum mit ihrer außergewöhnlichen Stimme begeistert.

Die Leitung des Konzertes hat Albert Göken.

Karten sind ab dem 15. August 2017 zum Preis von 10,00 Euro (Kinder 5,00 Euro) erhältlich bei Lichte & König, Hauptstraße 34 und bei Lotto & Tabak Kramer, Engelbertstraße 11. Außerdem bei allen Sängerinnen und Sängern.

Kartenvorbestellung unter 02932/25254.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.