Über die Mauer – Konzert in der Kreuzkirche Hüsten

Anzeige
Konzentration
Arnsberg: Kreuzkirche | 34 jugendliche Blechbläser aus Palästina und Westfalen musizierten gemeinsam in der Kreuzkirche. Sie präsentierten ein Programm, das sie auf einer Bläserfreizeit am Möhnesee innerhalb weniger Tage einstudiert hatten. Im Tutti und in Kleingruppen, unter wechselnder Leitung spielten sie alte und neue, europäische und arabische Musikstücke. Aufgelockert wurde das Konzert durch die Moderation der musikalischen Leiterin Prof. Monika Hofmann, die viel aus der beeindruckenden Arbeit von Brass for Peace erzählte. In den 6 Jahren, die der Verein jetzt besteht, ist sehr viel geleistet worden. Die hervorragende Qualität der Ausbildung, wie sie in deutschen Posaunenchören üblich ist, wurde in die Region Bethlehem getragen, in einen völlig anderen Kulturkreis mit einer anderen Musiktradition. Wie erfolgreich die Arbeit der Mitarbeiter und Volontäre von Brass for Peace ist, konnte man im Konzert hören und erleben.
Monika Hofmann, Landesposaunenwart Ulrich Dieckmann, die ehemalige Volontärin Wiebke Hahn und die künftige Volontärin Carolin Modersohn dirigierten die Gruppen, mit denen sie in den Tagen zuvor gearbeitet hatten. Mitreißende Musikstücke von Matthias Nagel, Traugott Fünfgeld, Werner Petersen und anderen wechselten mit Spirituals und modernen Choralbearbeitungen. Zwei traditionelle arabische Lieder, darunter das Vaterunser, waren von Monika Hofmann für Blechbläser gesetzt worden.
Das Zusammenspiel in den Gruppen und im Tutti war hörbar geprägt durch die ansteckende Spielfreude, aber auch ein wirkliches Miteinander, zu dem die Jugendlichen in der Freizeit zusammengewachsen sind. Die jungen Menschen aus Palästina haben für eine Zeit lang die Mauer überwunden, die ihren Alltag bestimmt. Die Musik, die Gemeinschaft, die Eindrücke eines Landes, in dem Frieden und Freiheit herrschen, werden sie hoffentlich noch lange begleiten und ihnen Kraft geben.
In wenigen Wochen werden wieder zwei Volontäre, darunter Carolin Modersohn, nach Bethlehem reisen und die Arbeit von Brass for Peace fortsetzen. Wünschen wir ihnen viel Erfolg und Gottes Segen!
BU

http://www.brass-for-peace.de/
http://www.uberdiemauer.com/de/
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.