Fest in Neheim - Der Umzug

Anzeige
Arnsberg: Burgstraße | Die Neheimer Schützen St. Johannes Baptist haben beim Umzug am Sonntagnachmittag wieder eindrucksvoll bewiesen: Schützenfest können sie. Zahlreiche Gastvereine aus der Umgebung nahmen am Festzug  teil. Dazu die Königspaare und ihr Hofstaat, die Damen in farbenprächtigen Kleider. Rund 24 Musikkapellen sorgten für die musikalische Unterstützung, Fahnenschwinger boten etwas fürs Auge. Der Abschluss mit Parade und Tanz der Neheimer Quadrille durch den Hofstaat am Gransauplatz war dann ein weiterer Höhepunkt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.