Rainbow-Gospel-Chor sagt "Danke"

Anzeige
Am Mittwoch, den 28.08. feierten alle dm Märkte in Deutschland zeitgleich ihr 40-jähriges Bestehen mit einem besonderen Programm. Der Rainbow-Gospel-Chor nahm gerne die Einladung zu einer Singwette an. Es wurde gewettet, dass Neheim es nicht schafft 100 Zuhörer zu motivieren, mit dem Gospelchor „Freude schöner Götterfunken“ zu singen. Der Wetteinsatz war, 400,00 € für einen guten Zweck zu spenden. Der Chor hatte vorgeschlagen, es den polnischen Waisenkindern zu kommen zu lassen. Familie Polniak organisiert jährlich eine Ferienfreizeit für die Kinder. Es ist uns ein besonderes Anliegen das Projekt tatkräftig zu unterstützen.

Die Neheimer Bevölkerung war von der guten Idee so begeistert, dass sich mehr als 200 Personen am Treffpunkt einfanden und mitsangen. Der Entertainer und Magier Mister Lu führte durch das Programm der Tages. Anschließend ließ er eine Sängerin als Jungfrau schweben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.