Straßensperre im Bereich "Im Ohl"

Anzeige
Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift führt seit Monaten Instandsetzungsarbeiten der südlichen Brückenhälfte der Brücke „Im Ohl“ über die Ruhr in Arnsberg-Neheim durch.
Für die Sanierung des Einmündungsbereiches „B7 / Im Ohl“ muss die Zufahrt in das Gewerbegebiet bis Freitag, 19. August, komplett für den Verkehr gesperrt werden. Im Zuge dieser Sperrung wird die Stadt Arnsberg Kanalarbeiten durchführen. Der Verkehr wird durch Arnsberg-Bergheim umgeleitet.
Straßen.NRW bittet alle Anlieger sowie die Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer schon jetzt um Verständnis für diese notwendige Maßnahme und die damit verbundenen Beeinträchtigungen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.