Glosse: Bürokratie olé!

Anzeige
Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht? Ich habe mir ein Auto gekauft – in Olpe. So weit, so gut. Das Autohaus war auch freundlicherweise bereit die Zulassung zu übernehmen. Also wurde eine Kopie meines Personalausweises angefertigt und ich unterschrieb auf dieser, dass es sich tatsächlich um die Kopie meines Persos handelt.

Am Montag erhielt ich einen Anruf des Autohauses, das mir mitteilte, dass die Zulassung ohne den originalen Personalausweis nicht möglich sei. Da ich meinen Perso aber nicht aus der Hand geben wollte, blieb nur die Option selbst zur Zulassungsstelle zu fahren. Dort wurde eine Kopie meines Personalausweises angefertigt und ich unterschrieb auf dieser, dass es sich tatsächlich um die Kopie meines Persos handelt. So konnte das Autohaus meinen Wagen anmelden.

Es lebe die deutsche Bürokratie!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.