Glosse: Endlich ist die 1000 voll

Anzeige
Unser Leben wird inzwischen mehr oder weniger vom Smartphone bestimmt. Nahezu an jeder Ecke sieht man jemanden aufs Display starren, weil gerade wieder eine SMS, WhatsApp- oder sonstige Instant-Messenger-Nachricht angekommen ist.

Mittlerweile werden für nahezu jeden Anlass Gruppen gegründet, in der gleich mehrere Nutzer miteinander kommunizieren können. Um gemeinsame Aktivitäten, wie zum Beispiel Trainings- oder Abfahrtzeiten für Spiele abzustimmen, sind sie ja sinnvoll.

In solchen Gruppen werden aber auch immer häufiger mehr oder weniger lustige Bilder und Videos geteilt. In einer meiner Gruppen wurde jetzt das 1000. Bild/Video seit Bestehen der Gruppe gepostet. 1000! – was ein Quatsch. Ich habe kurz überlegt, die Gruppe zu verlassen...und habe dann die 1001. Datei gepostet...
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.