Arnsberg-Neheim: Frank Albrecht

1 Bild

Vereinsring Herdringen verteilt Erlöse aus dem Weihnachtsmarkt

Frank Albrecht
Frank Albrecht aus Arnsberg | am 02.07.2014

Arnsberg: Herdringen | Herdringen. Der Weihnachtsmarkt des Vereinsrings in Herdringen ist und bleibt in jedem Jahr ein Renner. Dank es ehrenamtlichen Einsatzes vieler Mitglieder aus allen Vereinen des Dorfes bleibt am Ende der Veranstaltung stets eine stattliche Summe zurück, von der ein Teil jetzt zunächst dem Herdringer Kindergarten „Krähennest“ übergeben wurde. 800 Euro für den Kindergarten "Krähennest" So konnten sich die insgesamt 107...

Bildergalerie zum Thema Frank Albrecht
2
2
1
1
38 Bilder

Wirtshaushaus im Spessart liegt bis September in Herdringen - So´n Glück!

Frank Albrecht
Frank Albrecht aus Arnsberg | am 20.06.2014

Arnsberg: Herdringen | Herdringen.„Es ist angerichtet, der Laden läuft“, begrüßte Michael Hinse, Kassierer des Vereins Freilichtbühne Herdringen die Gäste zur zweiten Premiere der Saison. Rund 700 Gäste sahen am Sonntag „Das Wirtshaus im Spessart“, das zum Glück bis in den September im heimischen Herdringen zu finden ist. Dem Publikum erklärte das Vorstandsmitglied, dass die letzte Aufführung des Wirtshauses auf das Jahr 1999 zurückgehe. Mit der...

43 Bilder

"Parole Emil" schweißt auf der Freilichtbühne Herdringen 60 Kinder zusammen 3

Frank Albrecht
Frank Albrecht aus Arnsberg | am 13.06.2014

Arnsberg: Herdringen | Herdringen. Ideales Wetter und vor allem keine Gewitter belohnte am letzten Wochenende die Vorbereitungen der Schauspielerinnen und Schauspieler im Kinderstück der Freilichtbühne Herdringen. Die „Parole Emil“ schweißte für über zwei Stunden 60 Kinder und Jugendliche unterhaltsam zusammen. „Wir haben lange gewartet und hart gearbeitet“, begrüßte der Vorsitzende der Freilichtbühne Herdringen, Matthias Münstermann die vielen...

37 Bilder

"Wirtshaus im Spessart" macht Herdringer Freilichtbühnensaison komplett 3

Frank Albrecht
Frank Albrecht aus Arnsberg | am 11.06.2014

Arnsberg: Herdringen | Herdringen. Etwas länger hat es gedauert, bis sich die Besucherzahlen des Erwachsenenstückes auf der Freilichtbühne Herdringen denen der Kindervorstellungen näherten. Jetzt ist man guter Dinger und will mit dem „Wirtshaus im Spessart“ am kommenden Samstag, 14. Juni, die zweite Premiere der Saison feiern. Nach dem gelungenen Auftakt mit dem Kinderstück „Emil und die Detektive“ (Bericht folgt noch) setzt man bei den...

3 Bilder

TuS Bruchhausen macht in Kunstrasen: Aus Rot soll endlich Grün werden!

Frank Albrecht
Frank Albrecht aus Arnsberg | am 04.06.2014

Arnsberg: Bruchhausen | Bruchhausen. Die Planungen laufen schon seit ein paar Monaten: Da wird es jetzt auch Zeit - in Bruchhausen steigt mit jedem Tag die Vorfreude auf den neuen Sportplatz des TuS 02 Bruchhausen. Anfang der Woche hat das „Sportanlagen-Projekt“ begonnen, Sonntag war letzter Spieltag auf Asche. Schon seit 2010 laufen beim TuS Bruchhausen die Planungen für einen neuen Sportplatz. Eine Projektgruppe mit Mitgliedern aus dem Vorstand...

39 Bilder

Freilichtbühne Herdringen startet: Emil geht in Herdringen auf Verbrecherjagd 2

Frank Albrecht
Frank Albrecht aus Arnsberg | am 30.05.2014

Arnsberg: Herdringen | Herdringen. Ungeduldig schauen die Akteure der Freilichtbühne Herdringen auf den Kalender: Nur noch eine Woche, dann geht es endlich los. Am Pfingsonntag, 8. Juni, beginnt traditionell die Saison der Laienspieler auf der Bühne in Herdringen. Gezeigt wird zunächst einmal das Kinderstück „Emil und die Detektive“. Schon seit Mitte Januar laufen die Proben an der Freilichtbühne Herdringen. Auch in diesem Jahr nimmt man es...

Im arnsberger Rat wird es künftig bunt 1

Frank Albrecht
Frank Albrecht aus Arnsberg | am 25.05.2014

Arnsberg: Arnsberg | Arnsberg. Im Rat d Stadt Arnsberg wird es in der nächsten Legislaturperiode um einiges bunter. Bei der Kommunalwahl vom Sonntag holten sih alle angetretenen Parteien ein Stück von den insgesamt 47 Sitzen im Gemeinderat. Während CDU und Grüne nur mäßige Verluste hinnehmen mussten , vielen die Verluste bei SPD und FDP deutlicher aus. Sowohl die Linke als auch die Piraten und die AfD werden aber künftig mit einem oder zwei...

1 Bild

Maimarkt lockt am Donnerstag nach Moosfelde

Frank Albrecht
Frank Albrecht aus Arnsberg | am 25.04.2014

Neheim: Neheim | Neheim.Die Gartenstadt Moosfelde hat am „Tag der Arbeit“ etwas auf die Beine gestellt, das schon seit einigen Jahren Besucher lockt: Zum nunmehr fünften Male findet am 1. Mai der „Moosfelder Maimarkt“ statt und kann auch in diesem Jahr wieder mit einem bunten Proramm und ebensolchem Angebot aufwarten. Bürgerinitiative, Schützenverein, FC Quast und der Verein Hoffnung aus der Gartenstadt Moosfelde arbeiten seit Jahren für...

7 Bilder

Neheimer Synagoge als Denkmal tüchtig saniert - Förderbescheid überreicht

Frank Albrecht
Frank Albrecht aus Arnsberg | am 25.04.2014

Neheim-Hüsten: Neheimer Markt | Neheim. Von Herbst 2013 bis Frühjahr 2014 ist in und an der ehemaligen jüdischen Synagoge auf der Mendener Straße in Neheim viel gearbeitet worden. Das „Haus der Jäger“ wie es seit einigen Jahren heißt ist tüchtig renoviert worden. Am gestrigen Freitag wurde dem Jägerverein von der NRW-Stiftung dazu ein Förderbescheid über 28.0000 Euro überreicht. „Wir haben die Denkmalbehörde mit unserem Konzept für die Synagoge...

1 Bild

Kommunalwahl 2014 - So reden Sie mit!

Frank Albrecht
Frank Albrecht aus Arnsberg | am 25.04.2014

Arnsberg: Arnsberg | Kreis. In vier Wochen ist es soweit: Am Sonntag, 25. Mai, werden in NRW die Stadt- und Gemeinderäte gewählt. Auch die Kreistage sowie die Landratsposten stehen an vielen Plätzen zur Wahl. Stellen Sie bei uns Ihre Fragen! Überall wird gewählt... doch halt: Nicht überall, an einigen Plätzen wollen die im Amt befindlichen Bürgermeister ihre Amtszeit bis 2015 ausschöpfen. In der Stadt Sundern will z.B. Bürgermeister Detlef...

91 Bilder

"Lindwurm der Freude" schlängelt sich durchs sonnige Arnsberg 1

Frank Albrecht
Frank Albrecht aus Arnsberg | am 05.03.2014

Arnsberg: Arnsberg | Arnsberg. Es war ein Bild, das man selten sieht: Blauer Himmel und bestens verkleidete Närrinnen und Narren. Der "Lindwurm der Freude" hat auch in diesem Jahr seinem traditionellen Namen wieder alle Ehre gemacht. Nach Schätzungen der Polizei sahen in Arnsberg rund 18.000 Zuschauer an der Umzugsstrecke den Vorbeimarsch der rund 12 Motivwagen. Insgesamt nahmen rund 35 Gruppen auf Fahrzeugen (aller Art) oder zu Fuß am Umzug...

33 Bilder

Arnsberger Rathaus wieder von Narren erstürmt 3

Frank Albrecht
Frank Albrecht aus Arnsberg | am 28.02.2014

Arnsberg: Rathaus | Arnsberg. Sichtlich entspannt und auf Karneval eingestellt ging Bürgermeister Hans-Josef Vogel zu Weiberfastnacht ans Mikrophon um die jecken Gäste im Rathaus zu begrüßen. Zum Sturm auf den Sitz der Macht hatten sich KLAKAG (Arnsberg), Hü-Ka-Ge (Hüsten) und die KG Blau-Weiß Neheim angemeldet. In feinen Reimen sprach Bürgermeister Vogel zu den vielen Gästen des Rathaussturm, die auch in diesem Jahr sich das Spektakel im...

3 Bilder

Mit dem Fahrradhelm auf Nummer sicher - Polizei am Radweg in Aktion 6

Frank Albrecht
Frank Albrecht aus Arnsberg | am 02.08.2013

Neheim: Neheim | Neheim/Kreis. Man glaubt es kaum - aber: Nur etwa 13 Prozent aller Erwachsenen lassen sich beim Radfahrern zum Helm-Tragen verführen. Ein schlechter Wert, findet Verkehrssicherheitsberater Rolf Schemme, der mit seinem Infostand am „R-Café“ in Neheim Station machte. Der Zeitpunkt der Aktion war gut gewählt - Sommer, Ferien, eigentlich alles was man zum Radfahrern braucht. „Ich treffe dann oft entspannte Radler an, die sich...

63 Bilder

Haareselrennen begeistert Tausende am Bremer Eseldrom

Frank Albrecht
Frank Albrecht aus Arnsberg | am 31.07.2013

Ense: Ense | Ense. Ein siebenstündiges Unterhaltungsprogramm mit dem 12. Eselrennen als Höhepunkt - das wurde Tausenden von Besuchern am Sonntag in Ense-Bremen geboten. Der Initiativkreis Ense hatte zahlreiche Kräfte und viel Engagement zum Sommerevent aufgeboten. Insgesamt elf Esel am Start verhießen den Gästen beim 12. Eselrennen in Bremen einen spannenden Wettbewerb, der über Stunden für gute Unterhaltung mit viel Spaß...

26 Bilder

Mai-Markt in Moosfelde mit Besucheransturm

Frank Albrecht
Frank Albrecht aus Arnsberg | am 03.05.2013

Arnsberg: Maimarkt Moosfelde | Neheim-Moosfelde. Passendes Wetter und ein ebensolches Programm bescherten den Veranstaltern des diesjährigen Mai-Marktes im grünen Stadtteil Mooslfelde einen schönen Erfolg. Von 10 bis 18 Uhr hatten sich auch in diesem Jahr zahlreiche Initiativen aus der Gartenstadt zusammengetan und für die Besucher ein buntes Programm zusammen gestellt. Wie es sich für einen Mai-Markt(!) gehört, konnten natürich auch gestöbert und...

35 Bilder

25 Jahre Neheimer Citylauf - die Gewinnerbilder

Frank Albrecht
Frank Albrecht aus Arnsberg | am 28.04.2013

Arnsberg: Citylauf 2013 | Neheim. Der Jubiläums-Citylauf in Neheim ist beendet. Glückliche Gewinner konnten Medaillen, Urkunden und Pokale in Empfang nehmen. Mehr zum Citylauf in diesem Portal oder beim TV Neheim. Gewinner, Gewinner, Gewinner

101 Bilder

Neheimer Citylauf kennt zum Jubiläum nur Gewinner

Frank Albrecht
Frank Albrecht aus Arnsberg | am 28.04.2013

Arnsberg: Citylauf 2013 | Neheim. Traumwetter für Läufer und viele motivierte Helferinnen und Helfer: Der Neheimer Citylauf kennt im Jahr seines 25-jährigen Bestehens nur Gewinner. Um 13 Uhr fand am Sonntag der erste von vielen Wertungsläufen durch die Neheimer City statt. Der Vorsitzende des TV Neheim, Heino Künkenrenken, konnte zum 25. Citylauf in Neheim seit 1988 Tausende von Zuschauern am Dom sowie auf der gesamten Laufstrecke durch die...

11 Bilder

Helden-Theater vor Neuauflage: "Bloß weg!" im Bogen zu sehen

Frank Albrecht
Frank Albrecht aus Arnsberg | am 09.04.2013

Arnsberg: BürgerStiftung Arnsberg | Schon im Jahre 2009 wurde das „schul- und stadtteilübergreifende Theaterprojekt“ von der Jury der Arnsberger Helden im Zero zum Siegerprojekt gekürt. Fast vier Jahre später gibt´s nun eine Fortsetzung bzw. Weiterführung der Idee. Und am kommenden Wochenende ist das Ergebnis in der Werkstatt-Galerie "Der Bogen" zu sehen. Jens Kröner und Tosca Fahlefeld (beide 22) haben sich zusammen mit Andrea Künitz (51) der...

9 Bilder

Brand im Wohnzimmer von Wehr schnell gelöscht

Frank Albrecht
Frank Albrecht aus Arnsberg | am 31.01.2013

Neheim: Neheim | Neheim. Nicht weit hatte es die Feuerwehr zu einem Wohnungsbrand in der Annastraße in Neheim. Dort hatte es in einen Wohnzimmer eines Mehrfamilienhauses gebrannt. Beim Eintreffen der Feuerwehr (s. Bericht von BürgerReporter Peter Krämer in diesem Portal) hatten sich die Bewohner des Hauses und vor allem die Nutzerin der betroffenen Wohnung mit ihrem Haustier bereits selbsttätig in Sicherheit gebracht. Löschzüge Die...

Funkenflug Ursache für Palettenbrand bei WEPA

Frank Albrecht
Frank Albrecht aus Arnsberg | am 04.01.2013

Arnsberg: Müschede | Müschede. Knapp eine Woche nach dem Brand in der Firma WEPA Hygienepapiere haben die Brandermittler der Polizei die Ursache für das Feuer im Hochregallager gefunden. Nach den Erkenntnissen der Polizei soll es ein Funke in den Produktionskreislauf für Toilettenpapier gelandet sein, heißt in einer Meldung der Polizei vor wenigen Tagen. Die Palette wurde dann mit Folie umwickelt und eingelagert, ohne dass etwas bemerkt wurde....

1 Bild

Brand bei WEPA-Papierfabrik schnell unter Kontrolle

Frank Albrecht
Frank Albrecht aus Arnsberg | am 28.12.2012

Arnsberg: Müschede | Müschede. Über Stunden hinweg zogen sich am Freitag die Löscharbeiten der Feuerwehr auf dem Gelände der WEPA-Papierfabrik in Arnsberg-Müschede. Dort hatten am Morgen Paletten in einem Hochregallager Feuer gefangen. Wie die Firma am Nachmittag in einer Presseerklärung mitteilte, hatte eine Palette mit Hygienpapier angefangen zu brennen und die installierte Sprinkleranlage sowie den Feueralarm...

1 Bild

Feuer bei WEPA: Paletten im Hochregallager brennen

Frank Albrecht
Frank Albrecht aus Arnsberg | am 28.12.2012

Arnsberg: Müschede | Müschede. Bei der WEPA Papierfabrik in Müschede ist heute Morgen (Freitag) ein Feuer ausgebrochen. In dem absteits der Produktionsanlagen errichteten Hochregallager haben Paletten in etwa 30 Metern Höhe Feuer gefangen. Ein Mitarbeiter wurde mit Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr ist mit einem Großaufgebot vor Ort - aus Sicherheitsgründen. Nach aktuellen Auskünften der Feuerwehr wird das Feuer an den...

1 Bild

"Simply City" ist einigen Eltern zu einfach

Frank Albrecht
Frank Albrecht aus Arnsberg | am 08.11.2012

Hüsten: Hüsten | Hüsten/Herdringen. Mit dem Eintüten von Verkehrsschildern im Raum Hüsten wurde 2010 ein erster Schritt in Richtung „Simply City“ (einfache Stadt) gegangen. Die Stadt stellt dazu ein Konzept vor, das Orientierung und Miteinander im öffentlichen Raum einfacher machen soll. Im Herbst 2012 sorgen sich jetzt Eltern um die Sicherheit ihrer Kinder auf einigen Wegen zur Schule oder zum Kindergarten. Zum Beispiel die, die ihre Kinder...

1 Bild

SeniorTrainer nach zehn Jahren quicklebendig - Gestern Feierstunde(n) 1

Frank Albrecht
Frank Albrecht aus Arnsberg | am 31.08.2012

Arnsberg: Arnsberg | Arnsberg. „Vor zehn Jahren haben wir mit sieben SeniorTrainern angefangen“, sagte gestern Peter Siepmann aus dem Sprecherteam der SeniorTrainer in Arnsberg. Heute betreuen die 80 ehrenamtlichen Trainer 90 bis 100 aktive Projekte. In einer Feierstunde wurde am gestrigen Freitag des Einsatzes der Senioren in vielen Bereichen der Stadt gedacht. Bürgermeister Hans-Josef Vogel lobte dabei nicht nur das Engagement, er erinnerte...

1 Bild

Neheimer Schützen wollen Samstag Grenzen kontrollieren

Frank Albrecht
Frank Albrecht aus Arnsberg | am 30.08.2012

Neheim: Neheim | Neheim. Wenn sich die Neheimer Schützenbrüder schon am Samstag, 1. September, wieder auf die Grenzkontrolle begeben, dann kann gute Unterhaltung für alle Schnadegänger garantiert werden Start ist um 9.30 Uhr am Glockenspiel in Neheim. Direkt am neu gesetzten Grenzstein fand am Montagabend schon der erste Probelauf für den Schnadegang mit Pohläsen statt. Schützenkönigin Beate Meyer, die sich als eine der Neulinge am Samstag...