Arnsberg-Neheim: Michael Wolf

169 Bilder

Zwei einmalige Roosters-Partys mit viel Leidenschaft und Tradition 1

Rainer Tüttelmann
Rainer Tüttelmann aus Iserlohn | am 23.08.2014

Erstmals in der Iserlohner Eishockey-Geschichte sind zwei Rücknummern für immer vergeben: Die "5" und die "21". Damit ehren die Roosters zwei Spieler, die für die heimische Eishockey-Geschichte von besonderer Bedeutung sind. Dies unterstrich Roosters-Party-Moderator Mirko Heintz in der Erklärung, warum die Rückennummer "5", die die Eishockey-Legende Jörg Schauhoff getragen hat und die Nummer "21", die dem...

Bildergalerie zum Thema Michael Wolf
2
1
1
1
1 Bild

Roosters-Neuigkeiten: Auch Hock kommt zum Geburtstag

Rainer Tüttelmann
Rainer Tüttelmann aus Iserlohn | am 01.08.2014

Das war es, was sich viele Fans der Iserlohn Roosters gewünscht haben: Ein echter Abschied von Robert Hock und Michael Wolf – Hand und Handschuh, den beiden Spielern, die über so viele Jahre die Geschicke des Eishockeyclubs aus dem Sauerland geprägt haben. „Wir haben beiden Spielern unglaublich viel zu verdanken, deshalb haben wir in den letzten Wochen alles daran gesetzt, beide zu unserer Geburtstagsparty in...

1 Bild

Auch Markus Schreiber wechselt nach München

Rainer Tüttelmann
Rainer Tüttelmann aus Iserlohn | am 02.06.2014

Nach elf Jahren als Betreuer der Iserlohn Roosters in der Deutschen Eishockey Liga wird auch Markus Schreiber den Verein verlassen und in der kommenden Saison bei Red Bull München hinter der Bande stehen. Wie auch Kapitän Michael Wolf ist der Betreuer der Sauerländer seit einigen Jahren bei der Nationalmannschaft aktiv. „Es gab immer mal wieder Anfragen, ob ich mir einen Wechsel vorstellen könnte. Letztes Jahr gab es ein...

1 Bild

Jetzt ist es offiziell: Michael Wolf wechselt nach München

Rainer Tüttelmann
Rainer Tüttelmann aus Iserlohn | am 02.06.2014

Die Iserlohner Roosters verlieren ihren Kapitän. Michael Wolf wechselt zur neuen Saison zu den Millionären nach München. Sein bis Ende der Saison 2015 gültiger Vertrag mit den Roosters wurde mit Wirkung zum 1. Mai 2014 aufgelöst. Nach neun Jahren am Seilersee möchte der 33-jährige Bayer noch einmal für sich neue Impulse setzen. "Mir fällt der Abschied aber nicht leicht", so Wolf, der erst vor drei Wochen in konkrete...

1 Bild

Roosters-Neuigkeiten: Wolf legt Pause ein, Sertich ist Papa

Rainer Tüttelmann
Rainer Tüttelmann aus Iserlohn | am 11.04.2014

Von den Iserlohn Roosters gibt es eine gute und eine weniger gute Nachricht zu vermelden. Michael Wolf, Kapitän der Roosters und der Nationalmannschaft, hat die Vorbereitungsmaßnahmen auf die Weltmeisterschaft Mitte Mai in Minsk erst einmal unterbrochen, weil ihn seine alte Verletzung hindert, eine optimale Leistung zu bringen. Michael Wolf wird in Absprache mit Nationaltrainer Pat Cortina eine Pause einlegen, um danach...

1 Bild

Markus Schreiber leistet "Eishockey-Überstunden"

Rainer Tüttelmann
Rainer Tüttelmann aus Iserlohn | am 09.04.2014

Während für die Roostersspieler bis auf Nationalspieler Michael Wolf die Eishockey-Saison beendet ist, hängt Roosters-Materialer Markus Schreiber noch sechs Arbeitswochen dran. Denn der Iserlohner Betreuer ist in gleicher Funktion auch für die Deutsche Eishockey-Nationalmannschaft zuständig. „Ich teile mir die Arbeit mit Dieter Maier aus Peißenberg, der schon bei der Nationalmannschaft dabei war, als Karsten Mende dort...

23 Bilder

Über eintausend Fans feierten die Spieler auf der Abschiedsparty

Rainer Tüttelmann
Rainer Tüttelmann aus Iserlohn | am 06.04.2014

Noch einmal konnten die Fans mit den Spielern sprechen, noch einmal konnten Erinnerungen an eine fantastische Saison ausgetauscht werden. Denn es hieß am Freitagabend Abschied nehmen hinter der Eissporthalle im Rahmen einer Fanparty. Zwei Spieler wechseln nach Schweden, Raymond zieht es nach Mannheim Einige Cracks werden kein Trikot der Roosters mehr in der neuen Saison überziehen. Erik Ersberg kehrt nach Schweden zurück...

1 Bild

Roosters-Kampf um Pre-Play-Off-Plätze geht weiter

Rainer Tüttelmann
Rainer Tüttelmann aus Iserlohn | am 14.02.2014

Die Iserlohn Roosters tragen erst am Sonntag ab 16.30 Uhr ihr erstes Meisterschaftsspiel nach der Länderspielpause aus, weil die Freitag-Partie in Düsseldorf bereits im November angesetzt war und mit 4:3 gewonnen wurde. Das Spiel gegen die Adler aus Mannheim wird Roosters-Manager Karsten Mende nicht vor Ort verfolgen können, weil er eine Woche lang im kanadischen Manitoba auf Spielerbeobachtung weilt, und das bei ...

1 Bild

Roosters drücken Volker Stoffel Daumen

Rainer Tüttelmann
Rainer Tüttelmann aus Iserlohn | am 01.10.2013

Bis November 2012 hat Volker Stoffel (28) jedes Heimspiel der Iserlohn Roosters seit 16 Jahren gesehen. Sehr oft ist der Mendener auch zu Auswärtsspielen gefahren. Ins künstliche Koma versetzt Bis ihm sein behandelnder Arzt im Dezember die traurige Mitteilung machte, dass er an Leukämie erkrankt ist. Eine Welt brach für den Steuerfachangestellten zusammen. Schließlich stellten ihn die Ärzte in einer Hammer Fachklinik...

1 Bild

Doug Mason will unter die ersten sechs Teams

Rainer Tüttelmann
Rainer Tüttelmann aus Iserlohn | am 11.09.2013

Roosters-Coach Doug Mason sitzt in seinem Büro, das sich im Kabinentrakt der Iserlohn Roosters befindet, denkt wirklich nur sehr kurz nach und stellt lächelnd fest, „dass es mir sehr viel Spaß macht, diese Mannschaft zu trainieren“. Wer den Holland-Kanadier in den vergangenen Tagen auf dem Eis erlebt hat, wird auch ab und zu eine laute Stimme gehört haben. Seine Anweisungen kommen kurz und präzise. Sein „mobiles Büro“...

38 Bilder

Duisberg-Plakette an Michael Wolf

Rainer Tüttelmann
Rainer Tüttelmann aus Iserlohn | am 31.08.2013

Mit Michael Wolf wurde am Samstagmorgen in der städtischen Galerie in Iserlohn erstmals ein aktiver Eishockeyspieler mit der Duisberg-Plakette ausgezeichnet. Sportler oder Vereine, die sich um Iserlohn verdient oder die durch sportliche Lesitungen und vorbildhaftes Auftreten von sich reden gemacht haben, werden mit dieser Plakette ausgezeichnet. Stadtsportbund schlug Wolf vor Bei Michael Wolf war es der...

1 Bild

Die Duesberg-Plakette für Michael Wolf

Rainer Tüttelmann
Rainer Tüttelmann aus Iserlohn | am 30.07.2013

Die nur sehr selten verliehene Duesberg-Plakette wird am Samstag, 31. August, dem seit 2005 bei den Iserlohn Roosters unter Vertrag stehenden Eishockeyspieler und Kapitän der Eishockey-Nationalmannschaft, Michael Wolf, verliehen. Dies geschieht ab 11 Uhr in der Städtischen Galerie. Dagmar Freitag hält die Laudatio Wolf mit der Plakette zu würdigen ist vom Stadtsportverband vorgeschlagen und in der...

1 Bild

Iserlohn Roosters Schnurrbartsaison 1

Rainer Tüttelmann
Rainer Tüttelmann aus Iserlohn | am 13.11.2012

Wenn draußen der Wind kräftiger wird, die Bäume ihre Blätter verlieren und das Schmuddelwetter beginnt, dann ist es wieder soweit. Es beginnt der „Movember“. Jedes Jahr im November lassen sich tausende Männer weltweit für den guten Zweck einen Schnurrbart wachsen.Darunter sind auch viele Eishockeyspieler. Roosters-Verteidiger Mark Ardelan hat vor einigen Jahren in seinem Team damit begonnen und andere Teamkameraden ebenfalls...

1 Bild

Vier Roosters beim Deutschland-Cup

Rainer Tüttelmann
Rainer Tüttelmann aus Iserlohn | am 06.11.2012

Das Team der Iserlohn Roosters wird am kommenden Wochenende beim Deutschlandcup, dem Vier-Nationen-Turnier in der Olympia-Eissporthalle in München gleich von drei Spielern und einem Trainer repräsentiert. Roosters-Cheftrainer Doug Mason wurde vom kanadischen Verband „Hockeycanada“ als Assistenz-Coach berufen. Er wird gemeinsam mit dem Ingolstädter Rich Chernomaz die Geschicke des kanadischen Teams an der Bande lenken...

1 Bild

Eine bayrische Männerfreundschaft

Rainer Tüttelmann
Rainer Tüttelmann aus Iserlohn | am 12.09.2012

Iserlohn: Eissporthalle | von André Günther Wenn viele Deutsche im Sommer in Richtung Alpen aufbrechen, um dort Urlaub zu machen, dann beginnt auch für Michael Wolf und Tobias Wörle die Zeit der Erholung vom Stress in der Deutschen Eishockey Liga. Allerdings fahren sie dahin nach Hause, wo andere ihren Urlaub verbringen – in Füssen. „Wir kennen uns schon sehr lange, aber wirklich miteinander zu tun haben wir erst seit etwa zehn Jahren“, meint der...

48 Bilder

Klasse Lasse - Kopitz schießt Roosters zum Sieg

Björn Braun
Björn Braun aus Hagen | am 08.09.2012

Iserlohn: Eissporthalle | Mit einem 1:0 gewannen die Iserlohn Roosters das Testspiel gegen die Düsseldorfer EG in der Eissporthalle am Seilersee. Den einzigen Treffer des Abends erzielte der ehemalige Abwehrspieler und jetzt als Stürmer eingesetzte Lasse Kopitz auf Vorlage von Michael Wolf und Robert Hock. Die Statistik (Quelle: www.iec.de): Roosters: Caron – Ardelan, Rogers; Orendorz, Kopitz; Tomassoni, Peltier – Hock, Wolf, hommel; York,...

30 Bilder

Zweiter Sieg im zweiten Spiel - Roosters im Finale um den Dolomiten-Cup

Matthias Schlüter
Matthias Schlüter aus Iserlohn | am 25.08.2012

Egna (Italien): Würth Arena | Einen Tag nach der ersten erfolgreichen Partie in Südtirol konnten die Iserlohn Roosters das zweite Erfolgserlebnis einstreichen. Mit 5:2 wurde der norwegische Vizemeister Lorenskog IK besiegt, die Sauerländer zogen somit ins Finale um den Dolomiten-Cup ein, welches am morgigen Sonntag um 20.30 Uhr angepfiffen wird. Gegner in diesem Spiel wird der HC Lugano aus der Schweiz sein, der sein abendliches Spiel gegen den...

1 Bild

Aktualisiert: Eishockey-WM ohne Michael Wolf

Rainer Tüttelmann
Rainer Tüttelmann aus Iserlohn | am 21.04.2012

In unserer Sonntagsausgabe vom 25. März haben wir bereits darauf hingewiesen, dass Michael Wolf vermutlich nicht an der Eishockey-Weltmeisterschaft in Finnland und Schweden teilnehmen kann. Wir vermeldeten: „Gleich zweimal hat Roosters-Teamarzt Dr. Dirk Mahlmann Michael Wolf untersucht und ein sofortiges Saisonende empfohlen und eine längere Regenerationspause nahegelegt.“ Ende der Woche hat Michael Wolf, der sich in der...

1 Bild

Wolfs WM-Teilnahme in Gefahr

Rainer Tüttelmann
Rainer Tüttelmann aus Iserlohn | am 25.03.2012

Iserlohn: Eissporthalle | Das sind erst einmal keine gute Nachrichten für Roosters Stürmer Michael Wolf. Er leidet immer noch unter den Nachwirkungen seiner schweren Halzentzündung. Nun ist auch der Kieferbereich betroffen. Schlimmer ist hingegen eine Beinverletzung. Gleich zweimal hat ihn Roosters-Teamarzt Dr. Dirk Mahlmann untersucht und ein sofortiges Saisonende empfohlen und eine längere Regenerationspause nahegelegt. Wolfs WM-Teilnahme ist...

7 Bilder

Eishockey bis um Mitternacht! Ein Rückblick...

Björn Braun
Björn Braun aus Hagen | am 14.03.2012

Iserlohn: Eissporthalle | Wenn heute die Pre-Play-Offs für die Iserlohn Roosters in Düsseldorf starten, dann werden bei vielen Fans und Verantwortlichen Erinnerungen an das "Zwei -Tage-Play-Off-Spiel" der Iserlohner Roosters vom 20.03.2008 geweckt. Es war mittlerweile 0.18 Uhr (21.03.2008) als Michael Wolf nach 117:45 Spielminuten das bis dahin längste DEL Eishockeyspiel mit seinem Tor zum 3:2 Siegtreffer beendete. Das zweite Play-Off-Spiel zwischen...

9 Bilder

Doug Mason: "Ihr müsst Eishockey jetzt und hier genießen" 1

Rainer Tüttelmann
Rainer Tüttelmann aus Iserlohn | am 10.01.2012

Iserlohn: Eissporthalle | Fanstammtische, an denen Doug Mason teilnimmt, sind immer ein Erlebnis. Hatte er im Sommer noch den Unterschied zwischen einer Ente und einem Adler erklärt, so war es am Dienstagabend im westlichen VIP-Bereich der Eissporthalle seine Erklärung zu H. Z. ("Den Namen sag' ich nicht"): "Was der im Fernsehen über meine Jungs gesagt hat, ist nicht in Ordnung. Er soll den Zuschauern Eishockey erklären und nicht über meine Jungs...

2 Bilder

Jetzt helfen den Roosters nur noch Erfolge

Melanie Giese
Melanie Giese aus Recklinghausen | am 10.12.2011

Von André Günther: Es war von der Einstellung und der Einsatzbereitschaft her eine Leistungssteigerung im Vergleich zum Heimspiel gegen Ingolstadt. Am Ende standen die Iserlohn Roosters dennoch wieder mit leeren Händen da. Mit 0:3 verloren die Sauerländer am Freitag gegen den EHC Wolfsburg. „Momentan läuft einfach nichts zusammen. Ich glaube aber trotzdem, dass wir gegen einen starken Gegner eine ordentliche Leistung...

1 Bild

Das Duell der Top-Torhüter

Melanie Giese
Melanie Giese aus Recklinghausen | am 26.11.2011

Von André Günther: Es ist geschafft! Die Iserlohn Roosters konnten am Freitag endlich wieder einen Sieg am Seilersee feiern. Mit 4:3 gewannen die Sauerländer gegen Tabellenschlusslicht Nürnberg nach Penaltyschießen. Mann des Abends war Tobias Wörle, der zwei Treffer erzielte und den entscheidenden Penalty verwandelte. Das täuschte allerdings nicht darüber hinweg, dass die Roosters über weite Strecken des Spiels wieder...

1 Bild

Roosters-Abwehr muss stabiler werden

Melanie Giese
Melanie Giese aus Recklinghausen | am 19.11.2011

Von André Günther: Diese Niederlage saß tief. Zum Start nach der Deutschland-Cup-Pause gab es für die Iserlohn Roosters eine 4:6 Pleite gegen die DEG. Noch schmerzlicher als das Ergebnis war allerdings die Art und Weise. 30 Minuten lang konnten die Sauerländer das Spiel offen gestalten, führten sogar mit 2:0. Dann aber erzielte Beechey in Überzahl den Anschlusstreffer für die Metro Stars und ab dem Zeitpunkt folgte...

1 Bild

Roosters-Kampfgeist geweckt? 2

Melanie Giese
Melanie Giese aus Recklinghausen | am 05.11.2011

Drei wichtige Punkte haben die Roosters aus Wolfsburg mitgebracht. Mit einem weiteren Sieg könnte man heute positiv in die Deutschland-Cup-Pause starten. iserlohn/ hemer. Die Freitagabend-Vorstellung lässt zumindest hoffen. Die Mannschaft zeigte einen höheren Einsatz als in den drei Spielen zuvor, stand kompakt und ließ den Wolfsburgern wenig Raum für ihr Spiel. Der Lohn: ein 5:3-Sieg und das Ende der Negativserie. Trainer...