"Hansi V." gibt sich zum Neheimer Schützenfest die Ehre

Anzeige
Die Neheimer Majestäten präsentieren zusammen mit dem Vorstand der Schützenbruderschaft St. Johannes Baptist den Vogel für das Schützenfest. Fotos: Albrecht
Neheim: Neheim |

Neheim. Zusammen mit all´ seinen aktuellen Königspaaren stellte der Vorstand der Schützenbruderschaft St. Johannes Baptist am letzten Wochenende ihren Schützenvogel vor: „Hansi V.“ gibt sich die Ehre, am kommenden Montag, 17. August, aus dem Kasten am Fresekenhof gefegt zu werden.

Der diesjährige „Hansi“ wurde wieder von Martin Kruse gefertigt. Seit 2007 ist der gelernte Tischler bei den Neheimer Schützen mit der verantwortungsvollen Aufgabe betraut. Geht es um die Schusszahl, der Hansi widerstehen soll, hüllt sich Kruse in Schweigen. „Es kommt auf den Schützen an“, so die Standardantwort - ebenfalls seit vielen Jahren.

Vogelschießen? Es kommt auf den Schützen an!


Die Vogelvorstellung in der Fußgängerzone verbanden die Schützen mit Infostand, Schmücken der Taxen und zünftiger Musik der Niederenser „Pickelhauben“. Die unterhielten die Passanten in der Neheimer Fußgängerzone prächtig während der Aktion und waren dank ihrer Pickelhauben natürlich auch noch interessant anzuschauen.

So ließ es sich König Dominik Reuther natürlich nach einer Einladung nicht nehmen, die Niederenser "Pickelhauben" auch einmal selber zu dirigieren. Am Informationsstand der Schützen in der Neheimer Fußgänger wurden zur Vogelvorstellung auch Röschen und Informationen zum Festprogramm verteilt. Zudem konnten sich die Schützenfest-Begeisterten bereits mit Eintrittsbändchen und Getränkemarken für das bevor stehende Schützenfest eindecken.

Eintrittsbändchen und Getränkemarken


Der nächst und somit auch letzte Info-Stand der Neheimer Schützen wird am kommenden Samstag, 15. August, in der Fußgängerzone aufgebaut. Dann sind die Schützen - einen Tag nach ihrem bayerischen Abend - schon voll in Feierstimmung.

Die Schützenbruderschaft St. Johannes Baptist in Neheim
1
1
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.