39. Oeventroper Weihnachtsmarkt am 26. November

Anzeige
 

Radio Sauerland wird live vor Ort vom ältesten Weihnachtsmarkt der Stadt Arnsberg berichten

Am Samstag, den 26. November findet zum 39. mal der traditionelle Weihnachtsmarkt von Oeventrop auf der Kirchstraße statt. In der Zeit von 14 bis 20 Uhr laden die anliegenden Geschäftsleute und zusätzliche Stände von Oeventroper Vereinen zum gemütlichen Verweilen auf den Weihnachtsmarkt ein

In diesem Jahr lockt der Oeventroper Weihnachtsmarkt mit einer besonders großen und unterschiedlichen Auswahl auf die Kirchstraße. Bei Kunst & Kreativ werden auch in diesem Jahr von 14-19 Uhr kreative Bastelkurse unter dem Motto „Es werde Licht“ angeboten. Im Saal des "Sauerländischen Hof" wird der MINI TRUCK Club Soest-Möhnesee seine funkferngesteuerten Fahrzeuge präsentieren. Die Goldschmiede Catrin Petrikat bietet ihren Gästen Getränke und Knabbereien und für das ein oder andere Weihnachtsgeschenk einen 20%igen Rabatt auf sämtliche Waren. Blumen Manicke hält eine große Auswahl an Advents- und Weihnachtsschmuck vorrätig.

Für das leibliche Wohl ist ebenfalls bestens gesorgt. So bietet die Fleischerei Christian Wirth „Grevensteiner Malzbiersteaks von der Feuerplatte“, die Oeventroper SGV Abteilung versorgt die Besucher mit hausgemachten Reibeplätzchen an Ihrem Stand, der aber auch Glühwein im Angebot hat. In der Gaststätte "Sauerländischer Hof" erwartet Sie leckerer Prager Schinken und der Sultan-Grill sowie Da Amici mit Speisen a la Carte. Für den süßen Zahn hält die Bäckerei Kremer Ihre Backwaren sowie Müllers-Mandelwagen mit seinem großen Süßwarenprogramm wie gebrannte Mandeln, Popcorn, Zuckerwatte und vieles mehr für Sie bereit. Getränke aller Art erhalten Sie bei Heidi's ART und Gasthof Dicke, die selbstverständlich auch noch nach dem Weihnachtsmarkt für Sie geöffnet haben.

Am Stand von Familie Mattenklotz finden Sie neben Selbstgestricktem auch Herbst- und Weihnachtsdeko. Mit Ton-, Keramik- und Betonarbeiten präsentiert sich Claudia Grünwald. Manfred Kupitz präsentiert Massiv-Holz-Deko für drinnen und draußen. Der "Kreativtreff" ist ebenfalls wieder mit einem Stand vertreten und hat Weihnachtsdeko und Kränze im Angebot. Die INO setzt Ihr Projekt " Ein Stern, der deinen Namen trägt" auf dem Weihnachtsmarkt fort und verkauft Sterne, die künftig in der Ulme beim Pastorat, wie bereits auch an der Schützenhalle, in der Vorweihnachtszeit erstrahlen und adventliche Akzente setzen. Das Jugendorchster vom Oeventroper Musikverein wird passend zur Jahreszeit adventliches spielen und der Vorstand versorgt die Gäste am großen Bierwagen mit Getränken vor dem "Sauerländischen Hof". Für reichlich Getränke und ein gemütliches Miteinander sorgt auch wieder der Oeventroper Skiclub an der „Eisbar“.

„Neu“ auf dem Oeventroper Weihnachtsmarkt sind "Die Nabosters - Nachbarschaft Zum Osterfeld", die für die Aktion "Lichtblicke" einiges zu bieten haben. 1.000 Preise warten darauf, dass Sie abgeholt werden u. a. ein Gutschein für eine Heißluftballonfahrt, 2 VIP- Karten auf Schalke und ein Segelflug beim LSC Oeventrop. Unter dem Motto „Stich Deinen Preis“, kann Jeder auf einem Holzbrett ein Los nach unten drücken und bekommt sofort seinen Preis. Es gibt keine Nieten, jedes Los gewinnt und es kommt noch besser. Jedes Los kostet 2,- € und jeder Gewinn ist garantiert mehr wert als der Los-Preis, so Initiator Michael Bechtloff-Müller. Neben Getränken werden auch handgearbeitete Geschenkartikel zum Verkauf angeboten. Außerdem können Sie am Stand der "Nabosters" die Oeventroper Bücher: OEVENTROP - Moin Duorp, die Schützenchronik sowie die beiden Hesse-Bücher Band I und II für jeweils 20 Euro erwerben. Die Hälfte des Verkaufserlöses geht an die "Aktion Lichtblicke". Ab 16.30 Uhr können Vereine, die zum Spenden für die „Aktion Lichtblicke“ bereit sind, ihre Spenden übergeben. Mehrere Vereine haben bereits im Vorfeld zugesagt. Weitere Vereine sind selbstverständlich herzlich willkommen. Auch die Besichtigungsmöglichkeit eines Oldtimer-Feuerwehrautos aus dem Jahre 1968 (Magirus Deutz) von Axel Köstens, der mit seinem modernen „Steiger“ zusätzlich auch noch für die Kinder einen Blick über den Weihnachtsmarkt im gesicherten Korb ermöglicht, erwartet eine Spende zugunsten der Aktion Lichtblicke“. Der gesamte Erlös wird zu einem späteren Zeitpunkt noch veröffentlicht, wobei alle Sponsoren noch einmal genannt werden.

Bei so vielen Angeboten und guten Taten wird sich auch der Nikolaus mit Knecht Ruprecht zur Verteilung der Stutenkerle sehen lassen.

Die Oeventroper Werbegemeinschaft und alle Beteiligten wünschen den Oeventropern und den vielen Gästen aus der Nachbarschaft viel Vergnügen auf dem 39. Oeventroper Weihnachtsmarkt - der Treff für Jung und Alt, für Familien und Freunde.
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
57.163
Hanni Borzel aus Arnsberg | 18.11.2016 | 19:18  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.