Ein Besuch im Hennebergischen Museum - Kloster Veßra

Anzeige
Kloster Veßra: Kloster Veßra | Meinen Ausflug nach Thüringen nutzte ich auch für einen ausgiebigen Rundgang durch das 6 Hektar große Areal des einstigen Prämonstratenserkloster in Veßra - einem kleinen Ort zwischen Meinigen und Schleusingen gelegen.
Da es von Euch hier ganz sicher niemand kennt, möchte ich es doch einmal zeigen - vielleicht zieht es ja einmal jemand in diese Gegend !?
Kleine Vorstellung:
Es handelt sich dabei um ein frühmittelalterliches Prämonstratenserkloster aus dem Jahr 1131 und war das Hauskloster der Grafen von Henneberg - ein Klosterkomplex mit dreischiffiger, kreuzförmiger Pfeilerbasilika, der Hennebergischen Kapelle, Klausurgebäuden und Wirtschaftsgebäuden.
Es zählt zu den wichtigsten Klostergründungen des frühen Mittelalters, außerdem architektonisch zu den bedeutendsten romanischen Baudenkmälern in Thüringen.

Von weitem schon sieht man den doppeltürmigen Westbau der Kirche, der auch heute noch beeindruckt und das Areal des Klostergeländes prägt, obwohl er 1939 durch einen Scheunenbrand total ausbrannte.
Viele Jahre wurden Gelände und Gebäude landwirtschaftlich genutzt, ab 1990 dann ausschließlich als das Hennebergische Museum, zur Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten gehörend.
Seitdem wurden mehrere Fachwerkhäuser, Stallungen usw. aus der Region hierher umgesetzt und bilden nun ein interessantes Freilichtmuseum, das vom Leben vergangener Zeiten berichtet.
2013 eröffnete noch eine Landmaschinenausstellung - hiervon werde ich noch gesondert ein paar Fotos zeigen.
Viel Spaß also auf dem Rundgang mit mir! ;-)
2
2
2
3
4
2
2
2 2
3
2
2
3
3
2
2
2
2
2
3 2
2
2
2
3
2
2
3
2
2
4 3
2
9 2
2
2
6 1
18
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
26 Kommentare
3.371
Reinhold Speck aus Menden (Sauerland) | 19.09.2016 | 16:01  
57.182
Hanni Borzel aus Arnsberg | 19.09.2016 | 16:03  
25.077
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 19.09.2016 | 17:55  
57.182
Hanni Borzel aus Arnsberg | 19.09.2016 | 17:58  
50.450
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 19.09.2016 | 18:06  
57.182
Hanni Borzel aus Arnsberg | 19.09.2016 | 18:42  
41.156
Günther Gramer aus Duisburg | 19.09.2016 | 19:04  
50.450
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 19.09.2016 | 19:26  
4.980
Gitte Hedderich aus Herten | 19.09.2016 | 20:15  
57.182
Hanni Borzel aus Arnsberg | 19.09.2016 | 20:31  
9.635
Karl-Heinz Pöck aus Bochum | 19.09.2016 | 20:53  
26.492
Peter Eisold aus Lünen | 19.09.2016 | 21:32  
57.182
Hanni Borzel aus Arnsberg | 19.09.2016 | 22:18  
46.011
Renate Schuparra aus Duisburg | 19.09.2016 | 22:25  
57.182
Hanni Borzel aus Arnsberg | 19.09.2016 | 22:29  
21.697
Ulrike von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 19.09.2016 | 22:32  
57.182
Hanni Borzel aus Arnsberg | 19.09.2016 | 22:36  
12.694
Melanie Busche aus Menden (Sauerland) | 20.09.2016 | 06:06  
50.450
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 20.09.2016 | 07:14  
57.182
Hanni Borzel aus Arnsberg | 20.09.2016 | 15:29  
23.896
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 21.09.2016 | 20:26  
46.002
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 22.09.2016 | 20:50  
57.182
Hanni Borzel aus Arnsberg | 22.09.2016 | 23:29  
46.002
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 23.09.2016 | 09:00  
Oliver Borgwardt aus Haltern | 23.09.2016 | 11:44  
57.182
Hanni Borzel aus Arnsberg | 23.09.2016 | 15:09  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.