Arnsberger Gymnasiasten aus Borkum zu später Stunde vom Gesundheitsamt erwartet

Anzeige
Die 92 Kinder des Gymnaisums in Arnsberg sind von ihrem Borkumausflug inzwischen wieder zurückgekehrt. Foto: Albrecht
Arnsberg: Arnsberg |

Arnsberg. Von Eemshaven in den Niederlanden aus haben die 92 Schülerinnen und Schüler des Arnsberger Gymnaisiuns Laurentianum die Rückreise ins Sauerland angetreten. Die war offenbar notwendig geworden, nachdem zwei Schüler an Magen-Darm-Beschwerden mit Durchfall erkrankt waren.

Dutzende wartender Eltern standen am späten Mittwochabend am Parkplatz des Sauerlandtheaters und warteten dort auf ihre Kinder. Erst nach 23 Uhr waren die zwei Busse eines Sauerländer Unternehmens angekommen. Doch sofort verlassen durften die Schüler die Busse nicht: Mitarbeiter des Kreisgesundheitsamtes betraten zunächst die Busse und verteilten umfangreiches Informationsmaterial an die Kinder.

Kreisgesundheitsamt verteilt zunächst Infomaterial


Währenddessen hatten die Eltern sich schon um das Gepäck der Kinder gekümmert. Warten, warten... erste nach der Erledigung der "Formalitäten" konnten die Schüler enttäsucht und erleichtert nach der unplanmäßigen Reise sich von ihren Eltern wieder drücken lassen.

Nach dem Auftreten erster Anzeichen einer Infektion auf der Ferieninsel Borkum, die seit Jahren schon Ziel des Stufenausflugs der Schule ist, sah sich die Insel-Ärztin außerstande, das Risiko einer umfangreichen Erkrankung von 92 Kindern auf sich zu nehmen. Während die erkrankten Kindern bereits von ihren Eltern auf Borkum abgeholt wurden, mussten die anderen Kinder ihr Urlaubsgepäck schon wieder einpacken.

Urlaubsgepäck musste wieder eingepackt werden


Schüler und Lehrer sind auf notwendige Hygienemaßnahmen hingewiesen worden. Für alle Schüler der Stufe 6 sowie die Klassenpaten ist vom Schulleiter jetzt bis nächsten Mittwoch, 27. Mai, schulfrei angeordnet worden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
12.694
Melanie Busche aus Menden (Sauerland) | 21.05.2015 | 14:46  
6.242
Frank Albrecht aus Arnsberg | 21.05.2015 | 17:42  
12.694
Melanie Busche aus Menden (Sauerland) | 21.05.2015 | 20:30  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.