BEWERBUNGS-PROFIL

Anzeige
Ich liebe die Worte, die wie ein Blitzlicht für Sekunden eine Szenerie beleuchten wie ein Schnappschuss… und schon ist wieder alles vorbei.
Aber gerade diese Sekunde genieße ich wie ein Fotograph, der mit seinem “Schnappschuß” eine für ihn typische Situation einfängt ohne dabei zu glauben, dass gerade dieses Bild alle Bilder der Welt erklären könnte.
Deswegen arrangiere ich immer wieder neue Situationen, in denen ich in die Kleider meiner Protagonisten schlüpfe, um so die Menschen, die mich umgeben, vorraussetzungslos beobachten zu können.
Ich liebe dieses Rollenspiel wie eine Maskerade, die sich Alltag nennt. Und ich lasse mich immer wieder gern überraschen wie bei einem Blick durch das Mikroskop.
Aber das, was ich durch mein Mikroskop sehe ist weder “falsch” noch “richtig”. Sondern einfach nur spannend, wenn meine Figuren aus “ihrer Rolle fallen” und das Verhalten konterkarieren, das man gemeinhin als “normal” bezeichnet.
Gott sei Dank muss ich nicht einem Bewerbungsprofil entsprechen, denke ich dann.
Da wird man gelegentlich „schamlos.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.