°Bürger können sich über Bebauungsplan informieren

Anzeige
Hüsten. Der Ausschuss für Planen, Bauen und Umwelt hat die Aufstellung des Bebauungsplans NH 142 "Alte Molkerei II" sowie der 16. Änderung des Flächennutzungsplanes der Stadt Arnsberg beschlossen. Diese Planung bezieht sich auf das Gelände eines bestehenden Lebensmittel- und Getränkemarktes, der sich an der Heinrich-Lübke-Straße beziehungsweise der Straße Zum Schloßpark befindet. Ziel des Verfahrens ist es, die planungsrechtlichen Voraussetzungen zur Erweiterung dieses Lebensmittel- und Getränkemarktes und damit zur Sicherung der Nahversorgung im Stadtteil Hüsten zu schaffen. Alle Interessierten haben Gelegenheit, sich in Form eines Aushanges von Planunterlagen über die Ziele und Zwecke dieser Verfahren unterrichten zu lassen. Der Aushang erfolgt in der Zeit vom 25. Mai bis einschließlich 10. Juni im Bereich des Zimmers 501 des Rathauses, Rathausplatz 1, Arnsberg. In diesem Zeitraum können die Unterlagen auch im Internet über www.arnsberg.de/stadtentwicklung abgerufen werden. Äußerungen zu diesen Planungen können bis zum 10. Juni vorgebracht werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.