Bundespräsident bringt Arnsberg zum Gau(c)keln

Anzeige
Bundespräsident Joachim Gauck trägt sich in das "Goldene Buch" von Arnsberg ein ...

Besuch des Bundespräsidenten Joachim Gauck beflügelt Jung und Alt


"Der ist ja voll nett!", "Ich hab´ dem Gauck persönlich die Hand geschüttelt!" - Stimmen aus der Masse, die sich den Spaziergang des Bundespräsidenten Joachim Gauck über den mittelalterlichen Alten Markt heute nicht entgehen ließen. Er begeisterte Jung und Alt!

Nachdem Joachim Gauck sich über Arnsbergs Engagement zum Thema "Demografischer Wandel und das Altern in unserer Stadt" informiert hat und bei seinem Spaziergang zusammen mit Ministerin Barbara Steffens und Bürgermeister Hans-Josef Vogel auf dem mittelalterlichen Alten Markt die Nähe zu den Bürgern und Bürgerinnen suchte, hielt er eine lobende Rede im Historischen Rathaus der Stadt.

"Die Gauck´ler kommen" (Zirkus Fantastello)


Dabei zeigten nicht nur die "Roten Nasen" vom Zirkus Fantastello Humor und gute Laune, sondern der gesamte Saal - insbesondere auch Bundespräsident Gauck, der mit dem einen oder anderen flotten Spruch trumpfte.

Selbstverständlich trug er sich auch in das "Goldene Buch" der Stadt Arnsberg ein!

Und da die Stadt Arnsberg nicht nur die Stadt "des Engagements fürs Altern" ist, sondern auch eine "Lichtstadt", durfte sich Gauck auch noch über eine LED-Tischleuchte der Firma Bankamp als Gastgeschenk freuen - überreicht vom Bürgermeister.

Krönender Abschluss - Besuch bei Jung und Alt


Zu guter Letzt besuchte Gauck auch die Kita "Kleine Strolche", um sich über das Patenschaftsprojekt KiDzeln (Kindern Demenz erklären) zu informieren. Den krönenden Abschluss des Tages verbrachte Gauck dann beim Wohnprojekt "Servicewohnen", wo er mit dem Verein "Gemeinsam statt einsam" eine Gesprächsrunde führte.

Sie wollen mehr lesen? Dann klicken Sie sich auch zum Beitrag von Frank Albrecht: Kaiserwetter für einen Präsidenten - Joachim Gauck in Arnsberg stürmisch begrüßt
2
1
1
1
1
1
2
1
2
1
2
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
2
2
1
1
1
1
2
2
3
1 3
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
6
Johanna Meierbaum aus Hilden | 12.03.2015 | 00:35  
57.182
Hanni Borzel aus Arnsberg | 12.03.2015 | 14:11  
46.000
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 14.03.2015 | 10:59  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.