Clowns regeln den Verkehr

Anzeige
Auf gehts: Hier lang..
"Rechts rum. Bitte weiterfahren. Stopp. Hier gehts nicht lang. Nein, hier können Sie nicht stehen bleiben, sonst verursachen Sie einen Stau. Hinter Ihnen stehen weitere 50 Fahrzeuge, die ihre kostbare Fracht auch heil abliefern möchten."

Die Clowns regeln, was zu regeln ist. Reibungslos! Mit einem Lächeln auf den Lippen und doch mit klaren Anweisungen für die Autofahrer. Das Verkehrs-Lenkungs-Team des Seniorenbeirates der Stadt Arnsberg hat alle Hände voll zu tun.

Ich habe den Eindruck, das es in Arnsberg kaum ein Kranken-Transport-Fahrzeug, kein Taxi und kein Mini-Bus mehr gibt, das nicht in den Karneval der Generationen eingebunden ist. Der Bezirksbeamte der Polizei und die Mitarbeiter des Ordnungsamtes haben das ehrenamtliche "Verkehrs-Lenkungs-Team" in ihren kunterbunten Clown-Kostümen eingewiesen, um den Verkehr zu regeln, damit es nicht zu Staus bei der Ankunft und Abfahrt kommt. An die 500 Menschen wollten gleichzeitig hin und später auch wieder zurück. Eine logistische Meisterleistung. Es lief alles "wie am Schnürchen". Keiner ist verloren gegangen. Alle haben ihr Taxi gefunden. Dank der Clowns, die den Verkehr bravurös gesteuert haben. Die Fotos zeigen, wie viel Spaß es auch dem Team gemacht hat. Mit ein paar Eindrücken sagen wir herzlich DANKESCHÖN für Euren tollen Einsatz!

Es klingt so selbstverständlich. Ist es auch. Und doch so ungewöhnlich.

http://www.lokalkompass.de/arnsberg/spass/mittendr...

http://www.lokalkompass.de/arnsberg/politik/nur-ge...
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
4 Kommentare
11.635
Marita Gerwin aus Arnsberg | 13.02.2015 | 23:49  
45.996
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 14.02.2015 | 09:47  
41.107
Günther Gramer aus Duisburg | 14.02.2015 | 11:30  
13.041
Rainer Hruschka aus Bottrop | 14.02.2015 | 11:54  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.