Der 1. Blumenmarkt im Elisabethheim von Oeventrop war ein großer Erfolg

Anzeige

Angenehm überrascht waren Leitung, der Soziale Dienst und die Senioren vom Elisabethheim Oeventrop von den vielen Besucherm zum ersten Blumenmarkt.

Gleich zu Beginn deckten sich zunächst die Besucher mit Pflanzen für innen und außen, Pflanzengestecke, Dekoartikel, Liköre, Essig und Öle ein. Anschließend nutzte man noch in gemütlicher Runde das vielseitige Angebot der Cafeteria mit hausgebackenen Kuchen und Torten. Von dem Erlös soll der bereits großzügig angelegte Vorgartenpark mit einem Brunnen oder Wasserstein verschönert werden. Aufgrund der guten Resonanz steht bereits jetzt schon fest, dass der Blumenmarkt im nächsten Jahr fortgesetzt wird. Dabei soll das Angebot mit Balkonpflanzen noch erweitert werden.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
3 Kommentare
59.299
Hanni Borzel aus Arnsberg | 10.05.2015 | 15:34  
13.730
Melanie Busche aus Menden (Sauerland) | 10.05.2015 | 19:13  
4.976
Ronald Frank aus Arnsberg | 10.05.2015 | 19:39  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.