Entlastung für den kompletten Vorstand

Anzeige
Nach der Generalversammlung: Hans-Peter Best, Pfarrer Dietmar Röttger, Ulrich Betkerowitz, Angela Eickhoff, Norbert Runde und Helmut Schulte (v.li.).
Arnsberg Hüsten: Kirchplatz | Generalversammlung des KKV mit Wahlen

Zur Generalversammlung des KKV (Katholisch Kaufmännischer Verein), an der 48 Mitglieder teilnahmen, war satzungsgemäß schriftlich mit Bekanntgabe der Tagesordnung eingeladen worden.
Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden, Ulrich Betkerowitz, wurde der im Jahre 2015 verstorbenen KKV-Mitglieder Marie Pieper, Franz Sommerhoff und Lucie Guntermann gedacht. Nach dem Jahresbericht durch die Protokollführerin Angela Eickhoff gab Schatzmeister Norbert Runde den Kassenbericht mit Ein- und Ausgaben bekannt. Die Kassenprüfung am 20. Januar durch Friedhelm Hennecke und Mechthild Nordhaus hatte zu keinerlei Beanstandungen geführt. Für die vorbildliche Kassenführung von Schatzmeister Norbert Runde fand Mechthild Nordhaus lobende Worte. Auf Antrag der Kassenprüferin wurde dem gesamten Vorstand Entlastung erteilt. Zu Kassenprüfern für das Jahr 2016 wurden Mechthild Nordhaus wieder- und Rudolf Ostermann neugewählt.
Bei den Vorstandswahlen standen die Positionen des 1. Vorsitzenden, des 2. Vorsitzenden, des Pressesprechers und des Protokollführers an. Der 1. Vorsitzende Ulrich Betkerowitz, sein Stellvertreter Peter Gawenda und Pressesprecher Helmut Schulte stellten sich zur Wiederwahl und wurden einstimmig gewählt.
Da die bisherige Protokollführerin Angela Eickhoff sich nicht mehr zur Wahl stellte, kam aus den Reihen der Versammlung als einziger Kandidatenvorschlag Peter Gawenda. Die drei Vorgeschlagenen nahmen die Wahl an, wobei Peter Gawenda eine Doppelfunktion als 2. Vorsitzender und Protokollführer übernahm. Nach den Wahlen stellte der 2. Vorsitzende Hans-Peter Best dann noch das Programm für die im Oktober stattfindende Jahresfahrt nach Potsdam vor.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.