"Filmriss" beim Autofahren?

Anzeige
Foto: Polizei

Arnsberg. Eine ungewöhnliche Suchmeldung veröffentlicht die Polizei des HSK über die Presse. Gesucht werden Unfallort, Unfallzeit und Unfallgeschädigter.

Denn über all diese Dinge kann eine Frau aus Arnsberg keine Angaben machen, nachdem sie am Montagabend betrunken mit dem beschädigten Auto nach Hause kam. Die informierte Polizei nahm das Auto der Frau, einen grauen Opel Mocca, in Augenschein.
Daran fanden sich auf der rechten Seite grünliche Farbe, Beulen und Kratzer. Die Schäden verlaufen über die gesamte rechte Fahrzeugseite. Wo genau der Unfall passiert war, womit sie zusammengestoßen ist und wann, all das wusste die Frau angeblich nicht mehr.
Ein Alcotest vorab ergab bei ihr einen Wert von rund 1,0 Promille. Die Polizei sucht nun nach der Unfallörtlichkeit. Wo wurde ein vermutlich grüner Gegenstand oder ein Fahrzeug beschädigt? Die Frau war mit dem Auto am Montag zwischen 16:00 und 18:50 Uhr im Arnsberger Stadtgebiet unterwegs, unter anderem auch in der Karolinenstraße.
Hinweise bitte an die Polizei Arnsberg unter Tel. 02932/90200.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.