Frühstück bei der Zuckerfee

Anzeige
Vitamine zum Frühstück
Morgenstund hat Gold im Mund

Ich bin so knallvergnügt erwacht.
Ich klatsche meine Hüften.
Das Wasser lockt. Die Seife lacht.
Es dürstet mich nach Lüften.
Ein schmuckes Laken macht einen Knicks
Und gratuliert mir zum Baden.
Zwei schwarze Schuhe in blankem Wichs
Betiteln mich ”Euer Gnaden.“
Aus meiner tiefsten Seele zieht
Mit Nasenflügelbeben
Ein ungeheurer Appetit
Nach Frühstück und nach Leben.

Joachim Ringelnatz (1883 - 1934)
eigentlich Hans Bötticher, deutscher Lyriker, Erzähler und Maler


Eine Fotogalerei über die Köstlichkeiten im gemütlichen Café Zuckerfee in Berlin finden Sie hier: http://www.zuckerfee-berlin.de/galerie/
2
3
3
2
1 2
2
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
8 Kommentare
58.452
Hanni Borzel aus Arnsberg | 17.02.2015 | 23:04  
11.659
Marita Gerwin aus Arnsberg | 17.02.2015 | 23:07  
58.452
Hanni Borzel aus Arnsberg | 17.02.2015 | 23:14  
49.903
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 18.02.2015 | 05:02  
2.018
Renate Becker aus Emmerich am Rhein | 18.02.2015 | 12:37  
6.133
Gottfried (Mac) Lambert aus Goch | 18.02.2015 | 18:51  
11.659
Marita Gerwin aus Arnsberg | 18.02.2015 | 21:03  
6.133
Gottfried (Mac) Lambert aus Goch | 19.02.2015 | 11:28  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.