Glosse: Das letzte Geschenk

Anzeige
Frank Albrecht
Neheim-Hüsten: Neheimer Markt |

Sie sind noch immer auf der Suche nach den letzten Geschenken, liebe Leserinnen und Leser? Wie wär´s mit einem schönen und stabilen Regenschirm, das kommt zu Weihnachten bestimmt gut an.

Es wird ja allgemein versucht, uns mit dem allerletzten Quatsch - der für einige ja keiner sein mag - auch noch das allerletzte Geld aus der Tasche zu ziehen. Eines der jüngsten und besten Beispiele dafür schien mir der „Selfi-Stick“ zu sein. Klar, wie der Name sagt, ein Greifer an dem Sie auf der einen Seite Ihr Smartphone und auf der anderen Ihre Hand befestigen können. Einfach toll.

Praktischer Kapuzenhalter


Es geht aber noch praktischer: Ein Kapuzenhalter, das wäre doch etwas?! Weil sich ganz im Ernst die schicken Fellkaputzen an den meisten Jacken nicht für die Freihand-Benutzung eigenen: Immer wieder muss man sie festhalten, will man im Ernstfall auch noch etwas sehen...
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
11.486
Nicole Deucker aus Oberhausen | 19.12.2014 | 21:31  
6.242
Frank Albrecht aus Arnsberg | 20.12.2014 | 19:52  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.