Glosse: Ein Hoch auf den Neid!

Anzeige
Frank Albrecht
Neheim: Neheim | Warum kann der sich so ein Auto leisten und ich nicht? Na, liebe Leserinnen und Leser, haben Sie sich im letzten Jahr auch immer wieder bei dieser Frage erwischt, auf die es leider keine vernünftige Antwort gibt? Seien Sie getröstet, ich auch!

Da wird es zu beginn des Jahres doch am langsam Zeit, dem Neid eine Lanze zu brechen, anstatt ihn zu verteufeln. Wo wären wir schließlich im Laufe unserer Evolution angelangt,wenn uns nicht das Streben nach Besserem oder Schönerem getrieben hätte?

Beginn in der Steinzeit


Es fing doch schon mit den Keulen in der Steinzeit an, mit denen der andere Fellmensch viel mehr Mammuts erlegen konnte, als der andere, hab´ ich gehört. Und heute? Da geht´s um Häuser, Autos, Frauen, Männer und, und, und - und Sport. Lassen Sie sich antreiben vom Besseren zum Besseren und ziehen sie persönlichen Nutzen!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.