Glosse: Singen und Teilen

Anzeige
Frank Albrecht
Neheim-Hüsten: Neheimer Markt |

Da ziehen sie wieder, die Sternsinger: Wieder haben sich viele Kinder und Jugendliche gefunden, die sich nicht „bocklos“ zeigen, sondern für andere Kinder in der Welt bei Wind und Wetter an den Haustüren klingeln. Teilen ist das Motto, liebe Leserinnen und Leser.

Mit großer Motivation in Sachen Teilen haben sich zum Glück auch viele der Besuchten gezeigt: Die Spendenbüchsen wurden reichlich gefüllt, und auch für die Sternsinger ist dabei immer wieder etwas Süßes abgefallen.

Mit einem freudigen Lächeln


Apropos teilen: Mit einem freudigen Lächeln auf den Lippen kamen auch meine vom Singen zurück. „Papa, das ist für Dich“, fand ich einen kleinen Berg Süßes auf dem Tisch vor. Alles Marzipan, das mögen wir nicht. wurde noch erklärt. Na ja, denkt der Beschenkte und freut sich trotzdem... übers Teilen!
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.