Infobörse "Flüchtlingshilfe": Hier können Sie helfen

Anzeige

Ansprechpartner rund um die Flüchtlingshilfe in der Stadt Arnsberg

 Ich möchte mich ehrenamtlich betätigen:


Geschäftsstelle Engagementförderung
Frau Petra Vorwerk-Rosendahl, Telefon: 02931 9638104
E-Mail: p.vorwerk-rosendahl@arnsberg.de
Internet: www.arnsberg.de/engagement

Der Caritas-Dienst „mein-dein-plus – Das Ehrenamt“ berät in allen Fragen zu einem ehrenamtlichen Engagement in den Diensten und Einrichtungen des Caritas-Verbandes im Bereich der Flüchtlingsarbeit.

Ansprechpartnerin im Caritasverband ist
Frau Jutta Schlinkmann-Weber
Telefon: 02931 5450523
E-Mail: j.schlinkmann-weber@caritas-arnsberg.de / info@mein-dein-plus.de

 Ich suche eine bestehende Ehrenamtsinitiative/einen Flüchtlingsfreundeskreis in meinem Stadtteil:

Geschäftsstelle Engagementförderung
Frau Petra Vorwerk-Rosendahl, Telefon: 02931 9638104
E-Mail: p.vorwerk-rosendahl@arnsberg.de
Internet: www.arnsberg.de/engagement

Die Caritas-Konferenzen in Ihrer Nähe unterstützen ebenfalls Ehrenamtsinitiativen zur Flüchtlingsarbeit vor Ort.
Kontaktdaten erhalten Sie bei:
Frau Jutta Schlinkmann-Weber, Telefon: 02931 5450523
E-Mail: j.schlinkmann-weber@caritas-arnsberg.de

In vielen Kirchengemeinden haben sich bereits Ehrenamtsinitiativen/Flüchtlingsfreundeskreise gebildet. Nähere Informationen und Kontaktdaten erhalten Sie bei:
Dekanat Hochsauerland-West
Hellefelder Straße 15
59821 Arnsberg
Herr Josef Mündelein
Telefon: 02931 5297083
E-Mail: sekretariat@dekanat-hsk-west.de

Ökumenischer Förderverein für Flüchtlinge in der Stadt Arnsberg e. V.
Pfarrer Dr. Udo Arnoldi
Burgstr. 11
59755 Arnsberg
Telefon: 02932 27272

 Ich möchte eine Mietwohnung für Flüchtlingsfamilien oder einzelne Flüchtlinge anbieten:

Frau Sonja Essers
Telefon: 02932 201 1975
E-Mail: integration.essers@arnsberg.de

 Ich möchte gut erhaltene Kleidung spenden:

Caritasverband Arnsberg-Sundern, Kleiderkammer der Caritas-Konferenzen Liebfrauen, Propstei, Pius und Hl. Kreuz, Hellefelder Straße 27 - 29, 59821 Arnsberg
Telefon 02931 806-9
Öffnungszeiten:
donnerstags 15.00 – 17.00 Uhr
Die Caritas-Konferenzen unterhalten zudem folgende Kleiderkammern:
Caritas-Konferenz St. Norbertus Arnsberg (Frau Peuker, Telefon: 02931 16703)
Caritas-Konferenz Hl. Geist Hüsten (Frau Dressel Telefon: 02932 38944 oder 0170 2139853)
Caritas-Konferenz St. Michael Neheim (Frau Achilles, Telefon: 02932 29061)

Diakonie Ruhr-Hellweg
Sozialkaufhaus Arnsberg
Ruhrstraße 7 - 9
59821 Arnsberg
Telefon: 02931 9638240
Öffnungszeiten:
montags-freitags 9.30 - 17.30 Uhr

Sozialkaufhaus „Der Andere Laden“ - DAL
Marktstraße 21
59759 Arnsberg
Telefon: 02932 890947
Öffnungszeiten:
montags-freitags 10 - 18 Uhr

Kinderkleiderlädchen Hosenmatz
Möhnestraße 35
59755 Arnsberg
Telefon: 02932 6398811
Öffnungszeiten:
dienstags 9.00 – 11.30 Uhr
donnerstags 14.00 – 16.30 Uhr.

 Ich möchte beim Deutschlernen helfen oder Deutschunterricht geben:

Oft reicht der Sprachunterricht nicht aus, es muss auch im Alltag Deutsch gesprochen werden. Deshalb sind „Gesprächsrunden“ von Einheimischen und Flüchtlingen wichtig – zum Beispiel in der Bücherei, im Vereinshaus, in der Kirchengemeinde, im Kindergarten oder in der Schule.
Wenden Sie sich bitte an:

Internationaler Arbeitskreis Arnsberg e.V.
Frau Gabriele Schüttelhöfer
Breloh 11a, 59755 Arnsberg
Telefon: 02932 31647
E-Mail: gschuettelhoefer@yahoo.de
Internet: www.iak-arnsberg.de,

Geschäftsstelle Engagementförderung
Frau Petra Vorwerk-Rosendahl, Telefon: 02931 9638104
E-Mail: p.vorwerk-rosendahl@arnsberg.de
Internet: www.arnsberg.de/engagement.

 Wir haben uns zu einer Ehrenamtsinitiative / einem Flüchtlingsfreundeskreis zusammengefunden, wollen etwas für eine Unterkunft bei uns im Stadtteil tun und brauchen Kontakt und Infos:

Bitte melden Sie sich beim städtischen Büro für Zuwanderung und Integration.
Ihre Ansprechpartner sind:
Herr Stefan Wulf
Telefon: 02932 201 1452
E-Mail: s.wulf@arnsberg.de
Frau Sonja Essers
Telefon: 02932 201 1975
E-Mail: integration.essers@arnsberg.de

 Ich brauche mehr Informationen zum Thema Flucht und Asyl:

Zahlen, Fakten und weitere Kontaktmöglichkeiten finden Sie im Internet unter:
arnsberg.de/zuwanderung/arnsberg-hilft oder wenden Sie sich an:
Herr Stefan Wulf
Telefon: 02932 201 1452
E-Mail: s.wulf@arnsberg.de

Informationen und Beratung zum Thema Flucht und Asyl erhalten Sie auch bei den Pflege- und Beratungsstützpunkten des Caritas-Verbandes (inpetto Beratungszentren in Arnsberg oder Neheim):
Inpetto Arnsberg
Clemens-August-Straße 15
59821 Arnsberg
Telefon: 02931 545050
info@inpetto-arnsberg.de

Inpetto Neheim
Schulstraße 10
59755 Arnsberg
Telefon: 02932 83065
info@inpetto-neheim.de

 Ich möchte gut erhaltene Möbel, Elektrogeräte und Co. spenden:

Sozialkaufhaus „Kaufnett“ der Diakonie Ruhr-Hellweg
Ruhrstraße 7 - 9
59821 Arnsberg
Telefon: 02931 9638240
Telefax: 02931 9638239
Öffnungszeiten:
montags-freitags 9.30 – 17.30 Uhr

Sozialkaufhaus „Der Andere Laden“ - DAL
Marktstraße 21
59759 Arnsberg
Telefon: 02932 890947
Öffnungszeiten:
montags-freitags 10.00 – 18.00 Uhr

Weitere Infos unter:
http://www.arnsberg.de/zuwanderung/arnsberg-hilft
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.