Junge Gesichter im Rathaus

Anzeige
Die Gruppe der neuen Auszubildenden posierte auf den Treppen des Rathauses zusammen mit ihren Ausbildern.
Arnsberg. Zum 1. September starten folgende Azubis ihre Ausbildung bei der Stadt Arnsberg: ein duales Studium zum Stadtinspektoranwärter mit Abschluss Bachelor of Laws beginnen Björn Minner, Ann-Kristin Niggemann, Pierre Schenkel und Stella Wiegenstein. Am 1. August bereits starteten die angehenden Verwaltungsfachangestellten Melina Finger und Lena Papenkort. Michael Bähr begann seine Ausbildung zum Forstwirt. Insgesamt werden bei der Stadt Arnsberg 24 Nachwuchskräfte ausgebildet. Hinzu kommen 16 Jahrespraktikanten für die Kindertageseinrichtungen, die Kinder- und Jugendzentren und den Rettungsdienst. Aktuell werden für den Ausbildungsbeginn 2017 Ausbildungsplätze für das Duale Studium (Stadtinspektoranwärter/in), als Verwaltungsfachangestellte, Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste, Kraftfahrzeugmechatroniker, Forstwirt und zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik angeboten. Die Bewerbungsfrist endet bereits am 26. August. Alle Interessierten können sich bei einer Infoveranstaltung am Dienstag, 16. August, um 17 Uhr im Rathaus, Rathausplatz 1, Konrad-Adenauer-Saal (1. OG), über die Ausbildungsberufe und das Auswahlverfahren informieren.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.