Juwelier in Neheim überfallen - mutmaßliche Täter geschnappt

Anzeige
Erst vor wenigen Minuten ist ein Juwelier am Neheimer Markt überfallen worden. Die Polizei sichert aktuell noch Spuren und befragt Zeugen. Beute wurde nicht gemacht. Foto: Albrecht
Neheim: Neheim |

Neheim. Am frühen Freitagabend ist ein Juwelier am Neheimer Markt überfallen worden. Nach Angaben der Polizeileitstelle in Meschede konnten zwei Tatverdächtige vorläufig festgenommen werden.

Beute sollen die beiden Tatverdächtigen nach Auskunft der Polizeileitstelle jedoch nicht gemacht haben. Bei einem Rempler im Zuge des Überfalls ist eine Person leicht verletzt worden. Der Einsatz des Rettungsdienstes sei jedoch nicht erforderlich gewesen.

Zwei Tatverdächtige festgenommen


Passanten an der Einsatzstelle berichteten davon, dass kurz nach der Tat gegen 17.30 Uhr zwei jetzt der Tat verdächtigten Jugendlichen von einem anderen Jugendlichen, der sich zufällig in der Nähe des Juweliers befand, gestellt worden seien.

Aktuell ist die Polizei noch mit mehreren Beamten vor Ort und sichert Spuren des Überfalls.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.