Kurz notiert: Grundsteinlegung vom neuen Gemeindehaus neben der Christuskirche erfolgt

Anzeige
Pfarrer Dr. Udo Arnoldi und Pfarrerin Elisabeth Pakull bei der Grundsteinlegung auf der Baustelle des neuen Gemeindehauses neben der Christuskirche.

Am Donnerstag lud die Evangelische Kirchengemeinde Neheim zur Grundsteinlegung des neuen Gemeindehauses neben der Christuskirche ein.

Neben dem Pfarrer Dr. Udo Arnoldi, der auch die Zeremonie auf der Baustelle mit ein paar Worten begleitete, waren Dr. Arne Kupke, Architektin Sabine Keggenhoff, Ortspfarrer Stephan Jung, die stellvertretende Bürgermeisterin Rosi Goldner sowie viele Neheimer Bürgerinnen und Bürger anwesend.

Nach der Grundsteinlegung mit Hammerschlägen von Arnoldi, Pakull, Hammer und Pfr. Jung trafen sich die Gäste zur Andacht in der Christuskirche. Neben gemeinsamen Singen, Beten und den Grußworten von Superintendent Alfred Hammer, Dr. Arne Kupke, Architektin Sabine Keggenhoff und stellv. Bürgermeisterin Rosi Goldner feierten sie die Grundsteinlegung bei Sekt, Saft und Schnittchen.
1
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.