Kurz notiert: Waffelverkauf für die Flüchtlingskinder in der Pestalozzischule

Anzeige

Wer heute einen Stadtbummel in der Neheimer Innenstadt unternimmt, der kann sich sicherlich auch nicht an dem leckeren Geruch frisch gebackener Waffeln vorbei schleichen. Denn die HüKaGe (Hüstener Karnevals Gesellschaft e.V.) backt was das Zeug hält und verkauft Waffeln für den guten Zweck - für die Flüchtlingskinder in der Pestalozzischule!



Zwischen 10 und 16 Uhr können sich die Stadtbummler heute für gerade einmal 0,80 € einen Gaumenschmaus in der Sonne gönnen und gleichzeitig etwas Gutes tun!

Der Erlös geht eins zu eins in Form von Sachspenden an die Flüchtlingskinder (und -familien), die derzeit übergangsweise in der Pestalozzischule untergebracht sind.

Damit möchte die HüKaGe ein Zeichen setzen: Auch kleine Taten können Großes bewirken!

In diesem Sinne ... Hut ab vor all denjenigen, die ihre Freizeit opfern, um den Flüchtlingsfamilien direkt oder auch indirekt zu helfen!

Lesen Sie auch: Kleiderkammer Heilig Geist Unterhüsten erlebt Welle der Hilfsbereitschaft
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.