Leseratten freuen sich über neue Bücher für Ihre Leseburg

Anzeige
Mario Tiemann (l.), Vorstand der Spadaka und Sebastian Bracht (r.) überrreichen den Scheck über 500 Euro für die Leseburg. - Foto: Spadaka
Die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Dinschede freuen sich über eine Spende über 500,- EUR von der Spar- und Darlehnskasse Oeventrop eG zur Erweiterung Ihrer „Leseburg“ Bücherei.

Vor einigen Jahren wurde die Leseburg von der Grundschule ins Leben gerufen und auch dieses Jahr können durch die großzügige Spende wieder viele neue Bücher für die großen und kleinen Leseratten angeschafft werden.
Die Spar- und Darlehnskasse Oeventrop eG handelt getreu dem Gewinnspar-Motto „Gewinnen, Sparen, Helfen“ und tut durch die regelmäßigen Spenden aus Ihrem Gewinnspartopf vor Ort regelmäßig Gutes.

Schulleiterin Simone Eickhoff und Lehrerin Viola Schmidt nahmen mit einigen Schülern freudestrahlend den Übergabescheck der Spar- und Darlehnskasse Oeventrop eG durch Mario Tiemann (Vorstand) und Sebastian Bracht (Gewinnsparbeauftragter) entgegen.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.