Literarischer Gottesdienst im Arnsberger Kunstsommer

Anzeige
Thema im literarischen Gottesdienst wird die "Grüne Hölle" sein, über die Marten T‘Haart in seinem Buch klagt. (Foto: privat)
Arnsberg: Auferstehungskirche | Arnsberg. Auch in diesem Jahr gibt es den literarischen Gottesdienst im Arnsberger Kunstsommer. Am Donnerstag, 24. August, lädt Die Evangelische Kirchengemeinde Arnsberg und „Generation 30+. Kirche mittendrin“ um 18 Uhr in die Auferstehungskirche, Neumarkt, gedanklich in den Garten ein: "Wie viel SpontanVegetation ist schön und erwünscht?" Im Anschluss an den Gottesdienst wird herzlich zum Imbiss eingeladen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.