Mein Gesicht des Jahres 2015!

Anzeige
Walter Rupert. Mein "Gesicht des Jahres 2015" mit "seiner" Reportage. Danke für seine Offenheit und Ehrlichkeit! (Foto: Thora Meißner)
Das Gesicht des Jahres 2015 ist definitiv für mich persönlich der 94jährige Walter Rupert aus Arnsberg. Ich ziehe meinen Hut vor ihm. Seine Geschichte hat mich zutiefst berührt und bewegt. Sie lässt mich nicht mehr los. Mir stockte der Atem, als er erzählte: „Manchmal wünsche ich mir, dass meine Frau endlich einschläft ... damit ich auch einschlafen kann!

Diese Worte lassen mir das Blut in den Adern gefrieren, sind jedoch verständlich, wenn man das Leben des Walter Rupert kennenlernt - insbesondere das „Schicksal“, das seine Frau und er seit Jahren miteinander teilen. Zuhause, in ihren eigenen vier Wänden. Dorle, wie er sie liebevoll nennt, ist 86 Jahre alt. Seit 15 Jahren leidet sie an Alzheimer-Demenz.

Möchten Sie "Mein Gesicht des Jahres 2015" näher kennen lernen?

Die freie Journalistin Thora Meißner aus Arnsberg hat Walter Rupert aus eine zeitlang für dieses authentische, aufrüttelnde Reportage begleitet. Hier der direkte Link dazu:

http://www.arnsberg.de/zukunft-alter/reportage_nur...
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
5.896
Gottfried (Mac) Lambert aus Goch | 29.12.2015 | 18:30  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.