Minis meisterhaft an der Platte

Anzeige
Die Teilnehmer der Jungen bis acht Jahre. (Foto: privat)
Arnsberg. Trotz Freibadwetter herrschte eine gute Resonanz bei den Holzener Tischtennis-Minimeisterschaftskämpfen. 18 Kinder waren beim Ortsentscheid des SV Holzen um den Titel der Tischtennisminimeister dabei. Bei den Mädchen 9/10 Jahre siegte Carla Schlinkmann vor Zoey Grau. In dieser Altersklasse gewann bei den Jungen Maximilian Radun vor Tom Grau. Bei den Mädchen bis acht Jahre siegte Nina Federupp. Zweite wurde Lilli Grau vor Marie Denz und Amelie Rohrer. Allein in der Klasse der Jungen bis acht Jahre waren zehn Kinder angetreten. Lukas Schörmann gewann mit 4:1 Spielen. Mit 3:2 Spielen kamen Joris Wortmann, Leonard Schäfer und Leo Joseph auf die Plätze 2 bis 4. Hier mussten bei Punktgleichheit die Sätze entscheiden. Zwischen Leonard und Leo war der direkte Vergleich ausschlaggebend. Somit war es für alle bis zum Schluss eine spannendes Turnier. Diese Kinder sind sicher für die Kreisminimeisterschaften qualifiziert. Sieben Kinder wurden anschließend in die C-Schüler-Mannschaften gemeldet und nahmen bereits an den Kreismeisterschaften teil. Die übrigen Plätze belegten mit Platz 5. Jan Schörmann, 6. Ben Schlinkmann, 7. Dejan Berch, 8. Erik Stoller, 9. Florenz Rohrer und der 10. Platz ging an Jan Bette.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.