Musik und Basar im Advent

Anzeige
Arnsberg: Schützenhalle |

Arnsberg. Am 1. Adventswochenende, Samstag, 26. November, findet zum 25. Jubiläum die Veranstaltung des Vereinsring Bruchhausen "Musik und Basar" statt.

Durch die Verlegung auf den Samstag erhoffen sich die Vorstände der Vereine durch mehr Publikum einen höheren Reinerlös und somit auch eine größere finanzielle Unterstützung ihres Projektes Avicres sowie der heimischen Vereine. Im Rahmen dieses Projektes werden die Straßenkinder, für die die Bruchhausener bereits über 20 Jahre spenden und sammeln, unterstützt. Damit die Gäste abends länger in der Schützenhalle verweilen, spielt erstmals eine Band ab dem späten Nachmittag auf. Geboten wird Musik für jedes Alter.

Erstmals Samstag - auch Band spielt auf


Zum Programm, welches in der nächsten "Apo" am 24. November erscheint, sei schon vorweg gesagt, dass der Nikolaus mit einem Geschenkesack für die Kleinen kommt und eine Jubiläumstombola, bei der es ein rustikales Abendessen mit Getränken für zehn Personen in der "Berger Mühle" zu gewinnen gibt, für Spannung sorgen wird. Kurzweil indes versprechen der Musikverein, Schule und Kindergärten die mit Weihnachtsliedern die Feier untermalen. Bratwürstchen, Kaffee und Kuchen, Verkaufsstände mit Geschenkartikeln und freier Eintritt sollen ebenfalls locken. Ab 14.30 Uhr hoffen die Organisatoren auf viele Besucher in der festlich mit Weihnachtsbäumen dekorierten Schützenhalle in der Krellstraße.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.