"Nur nicht Donnerstag, da spiele ich Schach!"

Anzeige
Als sie nicht mehr sprechen konnte, sang sie.
Als sie nicht mehr singen konnte, malte sie.
Dorle li(e)bt die Musik. Eine Leidenschaft, die bleibt, auch wenn die Worte und Gedanken verloren gehen...

Eine spannende und berührende Reportage über das Leben von Dorle und Walter Rupert aus Arnsberg, in dessen Alltag sich die Demenz hineingeschlichen hat. Eine Lebensgeschichte – ungeschminkt, authentisch, hoffnungsfroh. Festgehalten in Worten, Emotionen und Bildern. Ein persönliches Vermächtnis. Einfühlsam und authentisch geschrieben. Eine Lebensgeschichte, in der Zahlen in Menschen verwandelt werden, die mitten unter uns leben: in unserer Nachbarschaft, im Dorf, in der Straße.

Es sind Erzählungen und Begegnungen, die das Herz berühren. Die uns nicht mehr loslassen.

Voller Respekt und Wertschätzung bricht die freie Journalistin Thora Meissner aus Arnsberg in ihrer Reportage so manches Tabu. Sie gibt dem Ehepaar eine Stimme, denn sie haben uns so viel zu erzählen. Es klingt so selbstverständlich. Ist es aber nicht! Tauchen Sie ein in eine Geschichte, wie sie nur das Leben schreiben kann ...

http://www.arnsberg.de/

http://www.arnsberg.de/zukunft-alter/nur-nicht-don...

"Was wäre, wenn ich meine Worte verliere?" fragt sich die Journalistin Thora Meissner nach ihrer Reportage in ihrem BLOG "wortschrei..." Lesenswert! Klicken Sie einfach mal rein! Den Link dazu finden Sie hier:

http://www.wortschrei.com/was-waere-wenn-ich-meine...

Fotos: Thora Meissner
2
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
5 Kommentare
2.565
Torsten Richter-Arnoldi aus Hattingen | 11.07.2015 | 00:20  
11.635
Marita Gerwin aus Arnsberg | 11.07.2015 | 01:03  
11.635
Marita Gerwin aus Arnsberg | 11.07.2015 | 01:48  
46.037
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 11.07.2015 | 09:10  
11.635
Marita Gerwin aus Arnsberg | 12.07.2015 | 10:29  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.