Rauchentwicklung in Rumbeck ruft Feuerwehr auf den Plan

Anzeige
Arnsberg: Mescheder Straße |

Rumbeck. Am Samstag, den 24. Oktober wurden um 11:12 Uhr die Hauptwachen Arnsberg und Neheim sowie der Basislöschzug 3 mit den Feuerwehreinheiten aus Rumbeck und Oeventrop zu einem Brandeinsatz in Rumbeck alarmiert.

Gemäß der Alarmmeldung sei eine unklare Rauchentwicklung an der Mescheder Straße in einem Stall beobachtet worden. Beim Eintreffen der ersten Kräfte konnten diese schnell feststellen, dass es sich bei dem Brandobjekt um einen Müllcontainer unter einem Vordach handelte, dessen Inhalt in Brand geraten war.

Das Feuer war zu diesem Zeitpunkt von den Bewohnern bereits gelöscht worden, so dass die Feuerwehr den Unrat nur noch auseinanderziehen und kleinere Nachlöscharbeiten durchführen musste. Nach einer guten halben Stunde war der Einsatz für die rund 25 Einsatzkräfte beendet.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.